Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum Sortierrichtung: absteigend V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen
vorherige Seite  01 02 03 04 nächste Seite
15.1.2014 NV IV.  Senat 5.11.2013 IV B 108/13 Aufnahme eines wegen Eröffnung des Insolvenzverfahrens unterbrochenen Nichtzulassungsbeschwerdeverfahrens durch den Beschwerdegegner - Entscheidung über die Nichtzulassungsbeschwerde durch den BFH - Beachtung der Zweistufigkeit des gewerbesteuerlichen Verfahrens im Insolvenzfeststellungsverfahren - Feststellungsinteresse des Finanzamts - Kein Neubeginn der bereits abgelaufenen Beschwerdebegründungsfrist bei Verfahrensunterbrechung - Betriebsausgabenabzug bei Ausgaben für eine Feier zur Grundsteinlegung
15.1.2014 NV VI.  Senat 13.11.2013 VI B 40/13 Aufwendungen für bürgerliche Kleidung sind auch nicht anteilig Werbungskosten
15.1.2014 NV XI.  Senat 11.11.2013 XI B 99/12 Grundsätzliche Bedeutung - Bindung des BFH an eine tatsächliche Würdigung des FG - Feststellungsklage
15.1.2014 NV X.  Senat 22.11.2013 X B 114/13 Erfolgreiche Nichtzulassungsbeschwerde wegen Verstoßes gegen den klaren Inhalt der Akten - Zuordnung eines erworbenen Objekts zum gewerblichen Grundstückshandel - Umsatzsteuerliche Behandlung kein Indiz für Gewerblichkeit
15.1.2014 NV XI.  Senat 19.11.2013 XI B 9/13 Bindung des Gerichts an das Klagebegehren und Verbot der Verböserung im finanzgerichtlichen Verfahren werden durch Saldierung nicht verletzt
15.1.2014 NV VII.  Senat 14.11.2013 VII B 170/13 Keine Stromsteuerentlastung für die Herstellung von Trockenstabilat
15.1.2014 NV XI.  Senat 19.11.2013 XI B 50/13 Zum Verspätungszuschlag bei verspäteter Abgabe der Umsatzsteuer-Jahreserklärung in Erstattungsfällen
8.1.2014 V X.  Senat 20.11.2013 X R 2/12 Umfang der Rechtsbehelfsbelehrung - Auslegung außerprozessualer Verfahrenserklärungen - Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 2/14 vom 8.1.2014
8.1.2014 V VIII.  Senat 5.11.2013 VIII R 22/12 Kein Betriebsausgabenabzug für Aufwendungen für ein Studium, welches eine Erstausbildung vermittelt und nicht im Rahmen eines Dienstverhältnisses stattfindet
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 1/14 vom 8.1.2014
8.1.2014 NV IV.  Senat 19.11.2013 IV B 86/13 Keine erweiternde Auslegung des § 7g EStG für Härtefälle
8.1.2014 NV X.  Senat 8.11.2013 X S 41/13 (PKH) Wiederholter Antrag auf Gewährung von Prozesskostenhilfe
8.1.2014 NV X.  Senat 8.11.2013 X B 118/13 Ladung des Prozessbevollmächtigen bei Mandatsniederlegung
8.1.2014 NV X.  Senat 27.11.2013 X B 192/12 Besteuerung von NATO-Pensionen ist nicht mehr klärungsbedürftig
8.1.2014 NV X.  Senat 18.11.2013 X B 130/13 Anforderungen an die Darlegung des Klagebegehrens bei Anfechtungsklagen
8.1.2014 NV VI.  Senat 12.11.2013 VI B 87/13 Zufluss und Bewertung von Aktienoptionen
8.1.2014 NV IX.  Senat 19.11.2013 IX B 79/13 Nichtzulassungsbeschwerde: Verfahrensfehler, grundsätzliche Bedeutung und Divergenz
8.1.2014 NV VI.  Senat 5.11.2013 VI B 86/13 Verfahrensmangel durch Übergehen eines Beweisantrags, Einholung eines Sachverständigengutachtens
8.1.2014 NV I.  Senat 5.11.2013 I B 126/12 Keine Erstattung inländischer Körperschaftsteuer bei grenzüberschreitender Ausschüttung innerhalb der EU
8.1.2014 NV X.  Senat 18.11.2013 X B 82/12 Leichtfertige Steuerverkürzung i.S. von § 378 AO
18.12.2013 NV VI.  Senat 14.11.2013 VI B 83/13 Auslegung des "Rechtsmittels eines nicht Vertretenen als Antrag auf PKH
18.12.2013 NV VI.  Senat 12.11.2013 VI B 94/13 Verfahrensmangel durch unrichtige Beurteilung von Sachentscheidungsvoraussetzungen, Kindergeld, Gewaltenteilung
18.12.2013 NV VI.  Senat 11.11.2013 VI B 140/12 Nichtzulassungsbeschwerde; Zurückverweisung entsprechend § 127 FGO
11.12.2013 V X.  Senat 7.11.2013 X K 13/12 Unangemessene Dauer eines finanzgerichtlichen Klageverfahrens
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 89/13 vom 11.12.2013
11.12.2013 V IV.  Senat 7.11.2013 IV R 13/10 Zustimmung des FA zur Wahl eines abweichenden Wirtschaftsjahrs für den Gewerbebetrieb eines Land- und Forstwirts
11.12.2013 V II.  Senat 21.11.2013 II B 46/13 Vorläufiger Rechtsschutz wegen des beim BVerfG anhängigen Normenkontrollverfahrens zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit des § 19 Abs. 1 ErbStG ab 2009
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 91/13 vom 11.12.2013
11.12.2013 V I.  Senat 13.11.2013 I R 67/12 DBA-Belgien: Besteuerungsrecht für die Hinzurechnung des Unterschiedsbetrages nach § 5a EStG 2002 bei Veräußerung eines Mitunternehmeranteils
11.12.2013 NV IX.  Senat 7.11.2013 IX B 95/13 Wirtschaftliche Abnutzung
11.12.2013 NV IX.  Senat 5.11.2013 IX B 71/13 Nichtzulassungsbeschwerde, Terminverlegung
4.12.2013 NV X.  Senat 5.11.2013 X B 41/13 Nichtbeachtung des Vertretungszwangs durch gemeinsame Anfertigung eines Schriftsatzes mit dem Mandanten ohne eigene Durcharbeitung des Streitstoffs
21.11.2013 VI.  Senat 20.11.2013 VI R 72/13

Verfahren ist erledigt durch: Vorlage an BVerfG (Beschluss vom 17.07.2014)

Hinweis: Das Verfahren erhält nach Fortführung/ Wiederaufnahme ein neues Aktenzeichen.

1. Liegt den als vorweggenommene Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit geltend gemachten Aufwendungen für die erstmalige Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer ein die Abzugsfähigkeit der Aufwendungen begründendes Ausbildungsdienstverhältnis i.S. des § 12 Nr. 5 EStG zugrunde?

2. Ist die steuerliche Rückwirkung des § 9 Abs. 6 und des § 12 Nr. 5 EStG in der Fassung des Beitreibungsrichtlinien-Umsetzungsgesetzes vom 7. Dezember 2011 (BGBl I 2011, 2592) verfassungskonform?

3. Verstößt die streitige Nichtanerkennung der Aufwendungen als vorweggenommene Werbungskosten wegen Durchbrechung des objektiven Nettoprinzips gegen die Verfassung?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

Im Verfahren VI R 72/13 erging am 17.07.2014 ein Vorlagebeschluss an das BVerfG (Az. 2 BvL 27/14). Das Verfahren VI R 72/13 ist durch Beschluss vom 17.07.2014 ausgesetzt.