Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum Sortierrichtung: absteigend V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen
Erste Seite  01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 .. nächste Seite
12.12.2018 V II.  Senat 22.11.2018 II B 8/18 Keine Anwendung des § 6a Satz 1 GrEStG auf Erwerbsvorgänge i.S. des § 1 Abs. 1 Nr. 1 GrEStG - Verfassungsmäßigkeit des § 23 Abs. 12 GrEStG nicht ernstlich zweifelhaft
12.12.2018 V V.  Senat 27.9.2018 V R 48/16 Gemeinnützigkeit eines Vereins zur Förderung des IPSC-Schießens
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 66/18 vom 12.12.2018
12.12.2018 NV X.  Senat 27.6.2018 X R 17/17 Tatsächliche Verständigung - Beteiligung des für die Steuerfestsetzung zuständigen Amtsträgers
12.12.2018 NV VII.  Senat 18.9.2018 VII R 18/18 Zur Zahlungsverjährung bei mehrfach geänderter Einkommensteuer-Festsetzung
12.12.2018 NV XI.  Senat 12.10.2018 XI B 65/18 Voraussetzungen des Gutglaubensschutzes bei innergemeinschaftlichen Lieferungen nicht klärungsbedürftig
12.12.2018 NV X.  Senat 28.8.2018 X B 48/18 Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten
12.12.2018 NV VIII.  Senat 23.10.2018 VIII B 44/18 Durchführung von Produktschulungen ist keine unterrichtende Tätigkeit
12.12.2018 NV II.  Senat 22.10.2018 II B 39/18 Befangenheitsanträge und gesetzlicher Richter
11.12.2018 V 6.12.2018 C-469/18

Vorabentscheidungsersuchen des Hof van Cassatie (Belgien), eingereicht am 19.07.2018, zu folgender Frage:

Ist Art. 47 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union dahin auszulegen, dass er in Bezug auf die Mehrwertsteuer unter allen Umständen der Verwendung von Beweismitteln, die unter Verletzung des durch Art. 7 der Charta garantierten Rechts auf Achtung des Privatlebens erlangt wurden, entgegensteht, oder lässt er eine nationale Regelung zu, nach der das Gericht, das entscheiden muss, ob ein solches Beweismittel als Grundlage für eine Mehrwertsteuerfestsetzung verwendet werden darf, eine Abwägung, wie in Rn. 4 der Vorlageentscheidung beschrieben, vorzunehmen hat.

11.12.2018 V 6.12.2018 C-470/18

Vorabentscheidungsersuchen des Hof van Cassatie (Belgien), eingereicht am 19.07.2018, zu folgender Frage:

Ist Art. 47 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union dahin auszulegen, dass er in Bezug auf die Mehrwertsteuer unter allen Umständen der Verwendung von Beweismitteln, die unter Verletzung des durch Art. 7 der Charta garantierten Rechts auf Achtung des Privatlebens erlangt wurden, entgegensteht, oder lässt er eine nationale Regelung zu, nach der das Gericht, das entscheiden muss, ob ein solches Beweismittel als Grundlage für eine Mehrwertsteuerfestsetzung verwendet werden darf, eine Abwägung, wie in Rn. 4 der Vorlageentscheidung beschrieben, vorzunehmen hat.

11.12.2018 V 6.12.2018 C-579/18

Vorabentscheidungsersuchen des Appellationshofs Lüttich (Belgien), eingereicht am 17.09.018, zu folgender Frage:

Schließt Art. 79 der Verordnung (EU) Nr. 952/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 09.10.2013 zur Festlegung des Zollkodex der Union aus, dass nach einer nationalen Regelung wie der durch Art. 266 des Allgemeinen Gesetzes vom 18.07.1977 über Zölle und Akzisen umgesetzten in einem Fall, in dem eine Einfuhrabgaben unterliegende Ware vorschriftswidrig in das Zollgebiet der Union verbracht wird, derjenige, der für den Urheber dieses Verstoßes, an dem er nicht beteiligt war, zivilrechtlich haftet, Gesamtschuldner der Zollschuld ist?

5.12.2018 30.11.2018 2 BvR 2129/18

Anwendung der 1 %-Regelung in Fällen, in denen die hiernach ermittelte Nutzungsentnahme 50 % der Gesamtaufwendungen für das Kfz übersteigt

--Verfassungsbeschwerde--

5.12.2018 3.12.2018 1 BvR 1883/18

Kostenentscheidung bei Weitergeltungsanordnung des BVerfG

--Verfassungsbeschwerde--

5.12.2018 V I.  Senat 11.7.2018 I R 30/16 Keine einschränkende Auslegung des § 27 Abs. 5 Satz 2 KStG
5.12.2018 V V.  Senat 2.8.2018 V R 21/16 Änderung der Rechtsprechung zum steuerbaren Leistungsaustausch bei platzierungsabhängigen Preisgeldern
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 65/18 vom 5.12.2018
5.12.2018 V V.  Senat 27.9.2018 V R 28/17 Pauschallandwirt und Verarbeitungstätigkeit
5.12.2018 V V.  Senat 6.9.2018 V R 34/17 Beweidungsleistungen eines Schäfers
5.12.2018 V XI.  Senat 11.7.2018 XI R 26/17 Aufspaltung einer unternehmerischen Tätigkeit zur mehrfachen Inanspruchnahme des § 19 UStG
5.12.2018 NV V.  Senat 27.9.2018 V R 9/17 Zur Zurechnung von Prostitutionsumsätzen
5.12.2018 NV V.  Senat 16.10.2018 V B 30/18 Keine Steuerfreiheit für an Blindenwerkstätten erbrachte Vermittlungsleistungen/Antrag auf Aussetzung des Verfahrens im Nichtzulassungsbeschwerdeverfahren
5.12.2018 NV V.  Senat 6.9.2018 V R 55/17 Pauschallandwirte in der Umsatzsteuer
5.12.2018 NV VIII.  Senat 15.10.2018 VIII B 79/18 Korrekturbefugnis gemäß § 129 AO bei nachträglichen Ermittlungen des Finanzamts
5.12.2018 NV VI.  Senat 24.10.2018 VI B 120/17 Nachweis der Zwangsläufigkeit bei Krankheiten mit begrenzter Lebenserwartung
5.12.2018 NV VII.  Senat 18.9.2018 VII R 3/18 Zolltarif: Einreihung sog. Katzenkratzbäume
30.11.2018 21.11.2018 C-715/18

Vorabentscheidungsersuchen des Bundesfinanzhofs vom 02.08.2018, eingereicht am 15.11.2018, zu folgender Frage:

Umfasst die Steuersatzermäßigung für die Vermietung von Campingplätzen und Plätzen für das Abstellen von Wohnwagen nach Art. 98 Abs. 2 der Richtlinie 2006/112/EG des Rates vom 28.11.2006 über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem (MwStSystRL) in Verbindung mit Anhang III Nr. 12 MwStSystRL auch die Vermietung von Bootsliegeplätzen?

28.11.2018 V II.  Senat 5.9.2018 II R 57/15 Feststellung der Ausgangslohnsumme und der Zahl der Beschäftigten für Zwecke der Schenkungsteuer
28.11.2018 V III.  Senat 5.7.2018 III R 42/17 Steuerbefreiung bei Umrüstung eines Fahrzeugs zum Elektrofahrzeug
28.11.2018 V VIII.  Senat 21.8.2018 VIII R 2/15 Tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis
28.11.2018 V Großer Senat 30.10.2018 GrS 1/16 Einstellung des Verfahrens vor dem Großen Senat GrS 1/16
28.11.2018 V XI.  Senat 18.9.2018 XI R 30/16 Zur Abzinsung nach § 6 Abs. 1 Nr. 3 EStG