Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2020 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum Sortierrichtung: absteigend V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen
vorherige Seite  01 02 03 04 nächste Seite
22.6.2016 V III.  Senat 14.4.2016 III R 23/14 Erwerbsbedingte Kinderbetreuungskosten
22.6.2016 NV X.  Senat 15.4.2016 X B 155/15 Anschlussprüfung trotz vernichteter Unterlagen
15.6.2016 V V.  Senat 6.4.2016 V R 6/14 Zum Vorsteuerabzug bei Einwerbung von Kapital für einen Beteiligungserwerb
15.6.2016 NV V.  Senat 12.4.2016 V B 3/15 Zum Leistungsaustausch bei Verträgen mit Körperschaften des öffentlichen Rechts
15.6.2016 NV IX.  Senat 28.4.2016 IX B 18/16 Grundsätzliche Bedeutung beim Verlustabzug in Erbfällen - Divergenzrüge - Verstoß gegen den klaren Inhalt der Akten
15.6.2016 NV III.  Senat 5.4.2016 III B 137/15 Keine Verletzung rechtlichen Gehörs bei Ladung eines Beteiligten über seinen Prozessbevollmächtigten
8.6.2016 V X.  Senat 6.4.2016 X K 1/15 Begrenzte Rückwirkung einer Verzögerungsrüge - materieller Schaden
8.6.2016 NV X.  Senat 6.4.2016 X R 42/14 Keine Altersvorsorgezulage für Pflichtmitglieder von berufsständischen Versorgungswerken
8.6.2016 NV III.  Senat 5.4.2016 III B 83/15 Investitionszulage - Identität zwischen dem ursprünglich geplanten und dem tatsächlich errichteten Gebäude
8.6.2016 NV X.  Senat 11.4.2016 X B 77/15 Rüge eines Verfahrensfehlers
1.6.2016 V II.  Senat 20.4.2016 II R 50/14 Ansprüche des Arbeitnehmers bei Einbehaltung von Sozialversicherungsbeiträgen - Bindungswirkung eines Verweisungsbeschlusses
1.6.2016 NV VI.  Senat 14.4.2016 VI R 5/13 Aufwendungen für zivilgerichtliche Auseinandersetzungen wegen Streitigkeiten über die Beendigung von Mietverhältnissen und für die Prozessvertretung einer Nebenklage keine außergewöhnliche Belastungen
1.6.2016 NV IV.  Senat 6.4.2016 IV E 9/15 Streitwert bei Nichtigkeitsklage gegen Gewinnfeststellungsbescheid
1.6.2016 NV II.  Senat 19.4.2016 II B 66/15 Übergang zur Fortsetzungsfeststellungsklage im Verfahren der Nichtzulassungsbeschwerde
1.6.2016 NV X.  Senat 13.4.2016 X E 5/16 Erinnerung gegen Kostenansatz im Nichtzulassungsbeschwerdeverfahren - Verfahrenstrennung - Haftungsbescheid - Leistungsgebot
25.5.2016 V V.  Senat 6.4.2016 V R 55/14 Umsatzsteuerfreie Betreuungsleistungen
25.5.2016 NV V.  Senat 13.4.2016 V B 42/16 Vertretungszwang für Beschwerde eines Zeugen gegen die Festsetzung eines Ordnungsgelds
25.5.2016 NV IX.  Senat 19.4.2016 IX B 110/15 Widerruf des Verzichts auf mündliche Verhandlung
25.5.2016 NV IV.  Senat 14.4.2016 IV E 1/16 Streitwert der gesonderten und einheitlichen Feststellung negativer Einkünfte einer Fondsgesellschaft
18.5.2016 V II.  Senat 21.4.2016 II B 4/16 Berliner Zweitwohnungsteuer keine Verbrauchsteuer - leichtfertige Steuerverkürzung
11.5.2016 NV IX.  Senat 14.4.2016 IX B 138/15 Verlustvortrag bei einem Einkommen unterhalb des Grundfreibetrags
30.4.2016 28.4.2016 2 BvR 217/16

Verfahren ist erledigt durch: Beschluss vom 05.07.2019 (nicht zur Entscheidung angenommen).

Verfall von Knock-out-Produkten - Erwerbsaufwendungen für verfallene Termingeschäfte - Anwendungsbereich des § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 EStG

-- Verfassungsbeschwerde --

21.4.2016 II.  Senat 20.4.2016 II R 61/15

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 20.03.2019, durcherkannt

Anwendung der Korrekturvorschrift des § 174 Abs. 1 AO im Verhältnis zu Drittstaaten:

Ist ein inländischer Erbschaftsteuerbescheid nach der Korrekturvorschrift § 174 Abs. 1 AO bei Widerstreit mit einem zum selben Vermögensanfall ergangenen schweizerischen Erbschaftsteuerbescheid änderbar?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung


siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 20.3.2019 - II R 61/15 -
21.4.2016 II.  Senat 20.4.2016 II R 62/15

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 20.03.2019, durcherkannt

Anwendung der Korrekturvorschrift des § 174 Abs. 1 AO im Verhältnis zu Drittstaaten:

Ist ein inländischer Erbschaftsteuerbescheid nach der Korrekturvorschrift § 174 Abs. 1 AO bei Widerstreit mit einem zum selben Vermögensanfall ergangenen schweizerischen Erbschaftsteuerbescheid änderbar?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung


siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 20.3.2019 - II R 62/15 -
21.4.2016 VIII.  Senat 20.4.2016 VIII R 43/15

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 26.06.2019, unbegründet

Ist Bemessungsgrundlage für die Berechnung der Kapitalertragsteuer i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 10 Buchst. b EStG bei einem als Regiebetrieb geführten BgA einer Kommune ("Beteiligung an einer KG") das um Verluste eines weiteren BgA (Dauerverlustgeschäft nach § 8 Abs. 7 KStG) gekürzte handelsrechtliche Jahresergebnis?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger


siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 26.6.2019 - VIII R 43/15 -
21.4.2016 II.  Senat 20.4.2016 II R 6/16

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 03.07.2019, durcherkannt

Ist die Zuwendung einer Familienstiftung Schweizerischen Rechts an eine im Inland ansässige natürliche Person als Schenkung unter Lebenden zu versteuern?

1. Wie sind die Statuten ausländischer Stiftungen unter Bezugnahme auf inländische Gesetze auszulegen?

2. Ist § 7 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG bei Zuwendung ausländischer Stiftungen anwendbar, wenn die Zuwendung nach Ansicht des FG nicht satzungsgemäß ist?

3. Wie ist das Verhältnis von § 7 Abs. 1 Nr. 1 zu § 7 Abs. 1 Nr. 9 ErbStG bei Zuwendung durch ausländische Stiftungen?

4. Ist § 7 Abs. 1 Nr. 9 Satz 2 ErbStG bei Zuwendung ausländischer Stiftungen anwendbar?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger


siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 3.7.2019 - II R 6/16 -
21.4.2016 II.  Senat 20.4.2016 II R 7/16

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 16.01.2019, unbegründet

Kaufrechtsvermächtnis zum Verkehrswert des Grundstücks - von der Grunderwerbsteuer befreit:

Erfüllt das testamentarisch eingeräumte Übernahmerecht für ein Grundstück gegen Zahlung eines Geldbetrags in Höhe des Verkehrswerts die Voraussetzungen für eine Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 2 Satz 1 GrEStG?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger


siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 16.1.2019 - II R 7/16 -
21.4.2016 II.  Senat 20.4.2016 II R 8/16

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 14.11.2018, durcherkannt

Erstattungsanspruch für die aufgrund der strafbefreienden Erklärung entrichtete Schenkungsteuer:

1. Führt eine unwirksame strafbefreiende Erklärung zu einer wirksamen Steuerfestsetzung nach § 10 Abs. 2 Satz 1 StraBEG?

2. Kann ein Änderungsantrag nach § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO für einen Schenkungsteuerbescheid im Falle mehrerer Vertragserben durch einen Vertragserben allein gestellt werden?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger


siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 14.11.2018 - II R 8/16 -
21.4.2016 V.  Senat 20.4.2016 V R 2/16

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 05.09.2019, Zurückverweisung

Sind bestimmte Umsätze im Geschäft mit Wertpapieren bzw. mit der Vermittlung dieser Umsätze gemäß Art. 13 Teil B Buchst. d Nr. 6 der Richtlinie 77/388/EWG steuerbefreit oder als Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren von dieser Steuerbefreiung nicht erfasst?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung


siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 5.9.2019 - V R 2/16 -
6.4.2016 4.4.2016 2 BvR 59/16

Besteuerung von Erträgen aus sog. "schwarzen" Fonds nach dem AuslInvestmG

--Verfassungsbeschwerde--