Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2020 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen Sortierrichtung: absteigend
Erste Seite  01 02 03 04 nächste Seite
13.8.2014 V XI.  Senat 5.6.2014 XI R 44/12 Zur Frage der Anwendung der sog. Mindestbemessungsgrundlage bei steuerpflichtiger Verpachtung an einen zum vollen Vorsteuerabzug berechtigten Unternehmer
15.10.2014 V XI.  Senat 5.6.2014 XI R 36/12 PKW-Nutzung durch einen Unternehmer für Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 69/14 vom 15.10.2014
9.7.2014 V XI.  Senat 5.6.2014 XI R 31/09 EuGH-Vorlage zu Fragen der Bestimmung der abziehbaren Vorsteuerbeträge aus Eingangsleistungen für ein gemischt genutztes Gebäude, der Berichtigung des Vorsteuerabzugs im Falle eines von einem Mitgliedstaat nachträglich vorgeschriebenen vorrangigen Aufteilungsschlüssels sowie zu den Grundsätzen der Rechtssicherheit und des Vertrauensschutzes
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 63/16 vom 28.9.2016, Pressemitteilung Nr. 50/14 vom 9.7.2014
12.11.2014 NV XI.  Senat 5.6.2014 XI R 3/12 Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 05.06.2014 XI R 2/12 - Überlassung eines dem Unternehmen zugeordneten PKW an einen Gesellschafter-Geschäftsführer zur privaten Nutzung - Besteuerung als tauschähnlicher Umsatz oder als unentgeltliche Wertabgabe - Schätzung der Bemessungsgrundlage
13.8.2014 V XI.  Senat 5.6.2014 XI R 25/12 Keine Vorsteuerkorrektur beim letzten inländischen Unternehmer einer Lieferkette bei Rabattgewährung durch ausländischen Hersteller
8.10.2014 V XI.  Senat 5.6.2014 XI R 2/12 Überlassung eines dem Unternehmen zugeordneten PKW an einen Gesellschafter-Geschäftsführer zur privaten Nutzung
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 66/14 vom 8.10.2014
20.8.2014 NV XI.  Senat 2.6.2014 XI E 1/14 Entscheidung über Erinnerung nach GKG n.F. beim BFH
3.9.2014 NV XI.  Senat 24.6.2014 XI B 45/13 Keine Bindung des Finanzgerichts an die Einstellung eines Strafverfahrens
27.8.2014 NV XI.  Senat 12.6.2014 XI B 133/13 Ankündigung weiteren Sachvortrags nach Schluss der mündlichen Verhandlung - Rüge des Übergehens eines Sachantrags
13.8.2014 NV X.  Senat 18.6.2014 X S 13/14 Antrag auf Beiordnung eines Notanwalts; Ausnahme vom Vertretungszwang
3.9.2014 V X.  Senat 25.6.2014 X R 16/13 Kein Abzug der Leistungen des Nutzungsberechtigten als Sonderausgaben beim Wirtschaftsüberlassungsvertrag - Kein Vertrauenstatbestand bei ungeklärter Rechtslage
10.9.2014 NV X.  Senat 23.6.2014 X R 13/14 Ablehnungsanträge gegen sämtliche BFH-Richter; frühere Tätigkeit in der Finanzverwaltung, keine Kostenentscheidung bei Zwischenverfahren
12.11.2014 NV X.  Senat 17.6.2014 X K 7/13 Entschädigungsklage
26.11.2014 NV X.  Senat 4.6.2014 X K 5/13 Geldentschädigung wegen überlanger Verfahrensdauer - Gebotene beschleunigte Bearbeitung des einen Grundlagenbescheid betreffenden Klageverfahrens - Zwölftelung des Regelbetrags nach § 198 Abs. 2 Satz 3 GVG
17.9.2014 V X.  Senat 4.6.2014 X K 12/13 Entschädigungsklage  - Verfahrensruhe im Ausgangsverfahren
30.7.2014 NV X.  Senat 4.6.2014 X B 95/13 Nichtigkeit eines Schätzungsbescheides - Indizienbeweis bei fehlenden Lieferscheinen - Keine Revisionszulassung wegen behaupteter Wiederholungsgefahr der aus Sicht des Klägers fehlerhaften Beweiswürdigung
12.11.2014 NV X.  Senat 13.6.2014 X B 248/13 Erfüllungsrückstand eines Versicherungsvertreters; Sachaufklärungsmangel
15.10.2014 NV X.  Senat 18.6.2014 X B 222/13 Berichtigung nach § 129 AO: Prüfung des Vorliegens eines dem Sachbearbeiter unterlaufenen, nicht mechanischen Fehlers
15.10.2014 NV X.  Senat 24.6.2014 X B 216/13 Keine Prüfung der Zulässigkeit des beschrittenen Rechtswegs durch den BFH - Anwendbarkeit des § 17a Abs. 5 GVG - Begründung der Nichtzulassungsbeschwerde
3.9.2014 NV X.  Senat 26.6.2014 X B 215/13 Anforderungen an die Unterzeichnung eines bestimmenden Schriftsatzes - Eigenhändige Unterschrift - Steuerermäßigung nach § 35 EStG: Keine Revisionszulassung im Folgeverfahren wegen möglicherweise fehlerhaftem Grundlagenbescheid
3.9.2014 NV X.  Senat 23.6.2014 X B 167/13 Verzicht auf mündliche Verhandlung - Auslegung einer Prozesshandlung
30.7.2014 NV X.  Senat 5.6.2014 X B 102/13 Rentenbesteuerung und Nominalwertprinzip
3.9.2014 NV VIII.  Senat 24.6.2014 VIII R 54/10 Feststellungslast bei vGA - Sinngemäße Anwendung des § 32a KStG bei Herabsetzung einer vGA im Insolvenzverfahren der Körperschaft - Ermessensreduzierung auf Null - Mängel in der Kassenbuchführung - Schätzung der Besteuerungsgrundlagen
13.8.2014 NV VIII.  Senat 24.6.2014 VIII R 48/11 Beschlussverfahren gemäß § 126a FGO nach Änderungsbescheid
20.8.2014 V VIII.  Senat 24.6.2014 VIII R 35/10 § 4 Abs. 6 UmwStG i.d.F. des StSenkG 2001/2002: Keine Einkünfteminderung durch Übernahmeverlust bei Formwechsel - Vereinbarkeit mit dem objektiven Nettoprinzip - Billigkeitsmaßnahmen bei durch Gesetzesänderung ausgelöster Definitivbelastung
15.10.2014 V VIII.  Senat 24.6.2014 VIII R 29/12 Steuerpflicht von Erstattungszinsen
23.12.2014 NV VIII.  Senat 24.6.2014 VIII R 28/12 Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 24.6.2014 VIII R 29/12 - Steuerpflicht von Erstattungszinsen)
17.9.2014 NV VIII.  Senat 23.6.2014 VIII B 75/13 Keine Verzinsung von an den Steuerpflichtigen erstatteten Nachzahlungszinsen nach §§ 233a oder 236 AO
23.7.2014 NV VII.  Senat 4.6.2014 VII S 8/14 Zum Antrag auf Änderung einer einstweiligen Anordnung wegen veränderter Umstände entsprechend § 927 ZPO
10.9.2014 NV VII.  Senat 4.6.2014 VII B 8/14 Anspruch auf Terminsverlegung nur bei unverschuldeter Mandatsniederlegung