Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2020 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
Erste Seite  01 02 03 nächste Seite
10.10.2014   Klaus Offerhaus 80 Jahre
21.10.2014 17.10.2014 2 BvL 21/14

1. Verstößt § 50d Abs. 9 Satz 1 Nr. 2 EStG 2002 i.d.F. des JStG 2007 gegen Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 20 Abs. 3 und Art. 25 GG, weil hierdurch die abkommensrechtliche Freistellung von Einkünften (hier: aus nichtselbständiger Arbeit für Dienstleistungen eines unbeschränkt steuerpflichtigen Flugzeugführers einer in Irland ansässigen Fluggesellschaft) ungeachtet eines Abkommens zur Vermeidung der Doppelbesteuerung (hier: des DBA-Irland 1962) nicht gewährt wird, wenn die Einkünfte in dem anderen Staat nur deshalb nicht steuerpflichtig sind, weil sie von einer Person bezogen werden, die in diesem Staat nicht unbeschränkt steuerpflichtig ist?

2. Ist § 52 Abs. 59a Satz 9 i.V.m. § 50d Abs. 9 Satz 3 EStG 2009 i.d.F. des AmtshilfeRLUmsG vom 26.06.2013 wegen Verstoßes gegen das Rückwirkungsverbot (Art. 20 Abs. 3 GG) verfassungswidrig?

-- Normenkontrollverfahren --

28.1.2015 V Großer Senat 9.10.2014 GrS 1/13 Erfordernis der Divergenzanfrage - Spannungsverhältnis zwischen Rechtsfortbildung und Einheitlichkeit der Rechtsprechung - Zulässigkeit einer erneuten Vorlage derselben Rechtsfrage an den Großen Senat
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 8/15 vom 28.1.2015
23.12.2014 NV I.  Senat 21.10.2014 I B 100/13 Formelle Beschwer für eine Nichtzulassungsbeschwerde
23.12.2014 NV I.  Senat 22.10.2014 I B 101/13 Kein Splittingtarif für in den USA lebende Ehegatten
23.12.2014 NV I.  Senat 22.10.2014 I B 169/13 vGA: Kapitalgesellschaft als nahestehende Person
10.12.2014 NV I.  Senat 15.10.2014 I B 176/13 Rechtliches Gehör - Gewerbesteuerbefreiung für ein Reha-Zentrum - Länge der Urteilsgründe
10.12.2014 NV I.  Senat 8.10.2014 I B 197/13 Mandatsniederlegung
23.12.2014 NV I.  Senat 30.10.2014 I B 39/14 Zinsloses Gesellschafterdarlehen; keine verdeckte Einlage; Darlegung der grundsätzlichen Bedeutung
10.12.2014 NV I.  Senat 8.10.2014 I B 96/13 Unübliche Firmenpacht als vGA
14.1.2015 NV I.  Senat 22.10.2014 I B 99/13 Übernahme der Unterhaltskosten für Wanderwege durch einen Eigenbetrieb als vGA - Bestandsveränderung beim steuerlichen Einlagekonto
7.1.2015 NV I.  Senat 21.10.2014 I E 3/14 Erinnerung; Gerichtskosten; Masseverbindlichkeit
11.3.2015 NV I.  Senat 21.10.2014 I R 1/13 Verschmelzung einer GmbH auf eine Personengesellschaft - Keine Beschwer durch Feststellung eines zu hohen Verlustabzugs zur Körperschaftsteuer
7.1.2015 V I.  Senat 1.10.2014 I R 18/13 Zusammenveranlagung bei fiktiver unbeschränkter Steuerpflicht: Berechnung der Einkunftsgrenzen nach § 1 Abs. 3 Satz 2 i.V.m. § 1a Abs. 1 EStG 2002
18.2.2015 V I.  Senat 21.10.2014 I R 31/13 Leistungen der Kapitalgesellschaft i.S. von § 27 Abs. 1 Satz 3 KStG 2002 n.F. in Abgrenzung zur Rückzahlung von Nennkapital
23.12.2014 NV I.  Senat 9.10.2014 I R 34/13 Besteuerung von Grenzgängern - Steuerpflicht von Erstattungszinsen
7.1.2015 V I.  Senat 22.10.2014 I R 39/13 Änderung der Steuerfestsetzung nach rechtskräftiger Bestätigung eines Insolvenzplanes
25.2.2015 NV I.  Senat 21.10.2014 I R 71/13 Zuständigkeit zur gesonderten Feststellung freiberuflicher Einkünfte bei späterer Verlegung des Tätigkeitsorts
23.12.2014 V I.  Senat 1.10.2014 I R 95/04 Übergangsregelung zum Verlustabzug nach § 8 Abs. 4 KStG a.F. nicht verfassungswidrig
28.1.2015 NV II.  Senat 22.10.2014 II B 111/13 Kraftfahrzeugsteuerrechtliche Einordnung von Pickup-Fahrzeugen
23.12.2014 V II.  Senat 22.10.2014 II R 10/14 Landzuteilung im Flurbereinigungsverfahren nur bei wertmäßiger Mehrzuteilung grunderwerbsteuerpflichtig
4.2.2015 V II.  Senat 15.10.2014 II R 14/14 Änderungsbefugnis des FG bei Feststellungsbescheid; Grunderwerbsteuerbefreiung bei Anteilsvereinigung aufgrund schenkweise übertragener Anteile an einer grundbesitzenden Kapitalgesellschaft - Zweck von § 3 Nr. 2 Satz 1 GrEStG - Einerseits unzulässige und andererseits begründete Revision bei mehreren Streitgegenständen
3.12.2014 V II.  Senat 22.10.2014 II R 16/13 Vorlage der Vorschriften über die Einheitsbewertung an das BVerfG zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 79/14 vom 3.12.2014
7.1.2015 NV II.  Senat 1.10.2014 II R 20/13 Einheitlicher Erwerbsvorgang im Grunderwerbsteuerrecht
7.1.2015 V II.  Senat 22.10.2014 II R 26/13 Schenkungsteuer bei Zahlung von Prämien für eine Lebensversicherung durch einen Dritten - mittelbare Schenkung
28.1.2015 NV II.  Senat 22.10.2014 II R 27/13 Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 22.10.2014 II R 26/13 - Schenkungsteuer bei Prämienzahlung für Lebensversicherung durch einen Dritten
19.11.2014 V II.  Senat 1.10.2014 II R 29/13 EuGH-Vorlage: Erbschaftsteuerrechtliche Anzeigepflicht eines inländischen Kreditinstituts mit Zweigniederlassung im EU-Ausland - Beschränkung der Niederlassungsfreiheit aus dem Zusammenwirken von Vorschriften mehrerer Mitgliedstaaten
23.12.2014 NV II.  Senat 1.10.2014 II R 32/13 Einheitlicher Erwerbsvorgang im Grunderwerbsteuerrecht
14.1.2015 NV II.  Senat 22.10.2014 II R 37/14 Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Beschluss vom 22.10.2014 II R 16/13 - Vorlage der Vorschriften über die Einheitsbewertung an das BVerfG zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit
4.2.2015 V II.  Senat 15.10.2014 II R 38/13 Kraftfahrzeugsteuerbefreiung von Zugmaschinen der Land- und Forstwirtschaft - Einordnung eines Fahrzeugs als Zugmaschine