Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
Erste Seite  01 02 03 04 nächste Seite
20.3.2013   Richter am Bundesfinanzhof a.D. Dr. Rolf-Detlev Scholtz verstorben
7.3.2013 1.3.2013 2 BvL 1/13

Ist § 32a Abs. 1 Satz 2 Nr. 5 EStG i. V. m. § 32c EStG - in der Fassung des Steueränderungsgesetzes 2007 und des Jahressteuergesetzes 2007 - mit Art. 3 Abs. 1 GG insoweit vereinbar, als der Gesetzgeber im Zusammenhang mit der Anhebung des Spitzensteuersatzes von 42 % auf 45 % (§ 32a Abs. 1 Satz 2 Nr. 5 EStG) gleichzeitig eine auf Gewinneinkünfte im Sinne des § 2 Abs. 1 Nr. 1 bis 3 EStG beschränkte Tarifbegrenzung (Entlastungsbetrag nach § 32c EStG) eingeführt hat?

-- Normenkontrollverfahren --

5.4.2013 28.3.2013 2 BvR 2998/12

Verfassungsmäßigkeit der sog. Mindestbesteuerung

-- Verfassungsbeschwerde --

27.3.2013 GrS 1/10 Aufgabe des subjektiven Fehlerbegriffs hinsichtlich bilanzieller Rechtsfragen
siehe auch: Vorlagebeschluss des I.  Senats vom 7.4.2010 - I R 77/08 -, Urteil des I.  Senats vom 15.5.2013 - I R 77/08 -, Pressemitteilung Nr. 44/10 vom 19.5.2010, Pressemitteilung Nr. 67/10 vom 11.8.2010, Beschluss des Großen Senats vom 31.1.2013 - GrS 1/10 -
5.6.2013 NV I.  Senat 25.3.2013 I B 26/12 Aufhebung eines unter dem Vorbehalt der Nachprüfung stehenden Verlustfeststellungsbescheids - Keine Nichtigkeit bei fehlender Unterschrift des Behördenleiters - Auslegung von Verwaltungsakten - Keine allgemeine Klärungsbedürftigkeit einzelfallabhängiger Fragen
17.7.2013 NV I.  Senat 11.3.2013 I B 95/12 Rüge des Verstoßes gegen die Gewährung eines fairen Verfahrens
10.7.2013 V I.  Senat 6.3.2013 I R 10/11 Abzugsverbot für Teilwertabschreibungen bei Auslandsbeteiligungen im Veranlagungszeitraum 2001
10.7.2013 V I.  Senat 6.3.2013 I R 14/07 Rückwirkende Hinzurechnung von Dividenden aus Auslandsbeteiligungen nach § 8 Nr. 5 GewStG 1999 i.d.F. des UntStFG - Keine Prüfung der Verfassungsmäßigkeit bei Unionsrechtswidrigkeit
18.9.2013 NV I.  Senat 27.3.2013 I R 14/12 Stillhalteprämie und Zinsen als Veräußerungskosten - Einkunftserzielungsabsicht und Halbabzugsverbot
29.5.2013 V I.  Senat 6.3.2013 I R 18/12 Sog. Stillhalterprämien aus Optionsgeschäften im Zusammenhang mit Anteilsankäufen und Anteilsverkäufen körperschaftsteuerpflichtig
21.3.2013 I.  Senat 20.3.2013 I R 4/13

Verfahren ist erledigt durch: Vorlage an BVerfG (Beschluss vom 11.12.2013)

Hinweis: Das Verfahren erhält nach Fortführung / Wiederaufnahme ein neues Aktenzeichen.

1. Unterliegen Zinszahlungen einer deutschen KG an ihren in Italien ansässigen Mitunternehmer, die bei diesem zu Einkünften gemäß § 15 Abs. 1 Nr. 2 EStG führen, in Deutschland der Einkommensbesteuerung, da diese gemäß § 50d Abs. 10 EStG 2009 als Unternehmensgewinn zu behandeln sind und als solche der durch die KG vermittelten Betriebsstätte in Deutschland zuzurechnen sind?

2. Völkerrechts- und Verfassungsmäßigkeit von § 50d Abs. 10 EStG 2009?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

Im Verfahren I R 4/13 erging am 11.12.2013 ein Vorlagebeschluss an das BVerfG (Az. 2 BvL 15/14). Das Verfahren I R 4/13 ist durch Beschluss vom 11.12.2013 bis zur Entscheidung des BVerfG in dem Verfahren 2 BvL 15/14 ausgesetzt.

4.9.2013 NV I.  Senat 27.3.2013 I R 61/12 Dauerschulden und Dauerschuldzinsen bei Kreditinstituten: Berücksichtigung von Genussrechten des Umlaufvermögens bei der Ermittlung des gewerbesteuerlichen Hinzurechnungsbetrages
5.6.2013 NV I.  Senat 27.3.2013 I R 71/12 Nichtzulassung der Revision im FG-Urteil - Unzulässigkeit einer nur hilfsweise eingelegten Nichtzulassungsbeschwerde
3.4.2013 NV II.  Senat 1.3.2013 II B 83/12 Fehlende Urteilsgründe i.S. des § 119 Nr. 6 FGO - kraftfahrzeugsteuerliche Einordnung von Pickup-Fahrzeugen
29.5.2013 V II.  Senat 19.3.2013 II R 17/11 Zum Anspruch des Insolvenzverwalters gegenüber dem FA auf Erteilung eines Kontoauszugs für den Insolvenzschuldner
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 31/13 vom 29.5.2013
22.5.2013 V II.  Senat 6.3.2013 II R 55/11 Verwendung einer Zugmaschine i.S. von § 3 Nr. 7 Buchst. a KraftStG bei Energieerzeugung in einer Biogasanlage - Anwendungsbereich von § 12 Abs. 2 Nr. 2 KraftStG
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 29/13 vom 22.5.2013
17.4.2013 NV III.  Senat 6.3.2013 III B 113/12 Keine Anwendung der Vorschriften des Sozialverwaltungsverfahrens über Rücknahme und Widerruf von Verwaltungsakten auf die Kindergeldfestsetzung nach dem EStG - Keine Verletzung des rechtlichen Gehörs durch Übermittlung von Unterlagen nur an den Prozessbevollmächtigten - Zureichender Grund für das Hinausschieben einer Einspruchsentscheidung im Rahmen des § 46 Abs. 1 Satz 1 FGO
10.4.2013 NV III.  Senat 4.3.2013 III B 124/12 Investitionszulage für den Betreiber einer Biogasanlage
8.5.2013 NV III.  Senat 7.3.2013 III B 134/12 Wissensprüfung bei einem Autodidakten
24.4.2013 NV III.  Senat 18.3.2013 III B 143/12 Verletzung der Sachaufklärungspflicht durch Übergehen eines Beweisantrags
8.5.2013 NV III.  Senat 26.3.2013 III B 158/12 Darlegung der grundsätzlichen Bedeutung wegen behaupteter Verfassungswidrigkeit des § 62 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. c, Nr. 3 Buchst. b EStG
17.4.2013 NV III.  Senat 8.3.2013 III B 24/12 Divergenz bei mehreren tragenden Urteilsgründen
10.4.2013 NV III.  Senat 4.3.2013 III B 64/12 Gewerbesteuerfreiheit für einen Lotterieeinnehmer
6.3.2013 III R 30/11 Investitionszulage: BFH legt dem EuGH Fragen zur KMU-Empfehlung 2003 vor
siehe auch: Urteil des III.  Senats vom 3.7.2014 - III R 30/11 -, Beschluss (EuGH-Vorlage) des III.  Senats vom 20.12.2012 - III R 30/11 -
17.7.2013 NV III.  Senat 18.3.2013 III R 35/10 Verhältnismäßige Teilung der Kosten bei Teilabhilfe - geringes Unterliegen i.S. von § 136 Abs. 1 Satz 3 FGO
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 111/10 vom 29.12.2010
24.4.2013 NV III.  Senat 18.3.2013 III R 5/09 Erledigung der Hauptsache ohne Erledigungserklärung des beigetretenen BMF - Kostenentscheidung nach Teilabhilfe und insgesamt erfolgter Hauptsacheerledigung - Geringfügigkeit des Unterliegens i.S.d. § 136 Abs. 1 Satz 3 FGO
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 111/10 vom 29.12.2010
17.4.2013 NV III.  Senat 8.3.2013 III S 2/12 Erneuter Antrag auf Aussetzung der Vollziehung in derselben Sache vor dem BFH
8.5.2013 NV III.  Senat 19.3.2013 III S 9/12 (PKH) Prozesskostenhilfe für eine Nichtzulassungsbeschwerde
22.5.2013 NV IV.  Senat 27.3.2013 IV B 81/11 Geänderter Gewinnfeststellungsbescheid während des Verfahrens der Nichtzulassungsbeschwerde
15.5.2013 NV IV.  Senat 27.3.2013 IV R 51/10 Fehlende Beschwer für Antrag auf mündliche Verhandlung