Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum V/NV Sortierrichtung: aufsteigend Senat Entsch.- datum Aktenzeichen
vorherige Seite  01 02 03 04 Letzte Seite
27.11.2013 V R 37/10 Umsatzsteuer: Bauträger nicht Steuerschuldner gemäß § 13b UStG
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 22.8.2013 - V R 37/10 -, Pressemitteilung Nr. 60/11 vom 3.8.2011, Pressemitteilung Nr. 20/17 vom 5.4.2017, Beschluss (EuGH-Vorlage) des V.  Senats vom 30.6.2011 - V R 37/10 -
27.11.2013 XI R 39/12 Umsatzsteuer: Abgabe von "Gratis-Handys" durch einen Vermittler von Mobilfunkverträgen
siehe auch: Urteil des XI.  Senats vom 16.10.2013 - XI R 39/12 -
20.11.2013 V R 13/12 Umsatzsteuerfreiheit eines ärztlichen Notfalldienstes
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 8.8.2013 - V R 13/12 -
21.11.2013 VI.  Senat 20.11.2013 VI R 72/13

Verfahren ist erledigt durch: Vorlage an BVerfG (Beschluss vom 17.07.2014)

Hinweis: Das Verfahren erhält nach Fortführung/ Wiederaufnahme ein neues Aktenzeichen.

1. Liegt den als vorweggenommene Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit geltend gemachten Aufwendungen für die erstmalige Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer ein die Abzugsfähigkeit der Aufwendungen begründendes Ausbildungsdienstverhältnis i.S. des § 12 Nr. 5 EStG zugrunde?

2. Ist die steuerliche Rückwirkung des § 9 Abs. 6 und des § 12 Nr. 5 EStG in der Fassung des Beitreibungsrichtlinien-Umsetzungsgesetzes vom 7. Dezember 2011 (BGBl I 2011, 2592) verfassungskonform?

3. Verstößt die streitige Nichtanerkennung der Aufwendungen als vorweggenommene Werbungskosten wegen Durchbrechung des objektiven Nettoprinzips gegen die Verfassung?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

Im Verfahren VI R 72/13 erging am 17.07.2014 ein Vorlagebeschluss an das BVerfG (Az. 2 BvL 27/14). Das Verfahren VI R 72/13 ist durch Beschluss vom 17.07.2014 ausgesetzt.

6.11.2013 II R 35/11 Schenkungsteuer: Steuerfreie Zuwendung eines Familienwohnheims zwischen Ehegatten
siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 18.7.2013 - II R 35/11 -
6.11.2013 X R 42/10 Gewinnrealisierung kann auch bei Einbringung eines Betriebs in eine Mitunternehmerschaft gegen Mischentgelt vermieden werden
siehe auch: Urteil des X.  Senats vom 18.9.2013 - X R 42/10 -, Urteil des IV.  Senats vom 19.9.2012 - IV R 11/12 -