Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
vorherige Seite  01 02 03 04 nächste Seite
2.1.2013 V III.  Senat 27.9.2012 III R 40/09 EuGH-Vorlage zur Anrechnung belgischer Familienleistungen - Anwendung von Art. 76 Abs. 1 der VO Nr. 1408/71 bei nicht gestelltem Antrag auf Leistungsgewährung im Wohnmitgliedstaat - Ermessen
19.12.2012 NV III.  Senat 27.9.2012 III R 48/10 Ausländerrechtliche Voraussetzungen für Kindergeldbezug
2.1.2013 V III.  Senat 27.9.2012 III R 55/10 Abkommenskindergeld für einen türkischstämmigen Arbeitnehmer - Territorialitätsprinzip
30.1.2013 V III.  Senat 27.9.2012 III R 69/10 Verrechnung von positiven und negativen gewerblichen Einkünften bei der Steuerermäßigung nach § 35 Abs. 1 EStG 2002
21.11.2012 V III.  Senat 27.9.2012 III R 70/11 Berücksichtigung eines Zivildienstleistenden als Ausbildungsplatz suchendes Kind - Richtigstellung der Kostenentscheidung des FG - Kostenentscheidung bei Revisionseinlegung durch beide Beteiligten
26.9.2012 III R 80/09 Abzug von Kinderbetreuungskosten bei Schwangerschaft der Mutter
siehe auch: Urteil des III.  Senats vom 5.7.2012 - III R 80/09 -, Pressemitteilung Nr. 21/14 vom 12.3.2014
10.10.2012 V IV.  Senat 19.9.2012 IV R 11/12 Keine Gewinnrealisierung bei Übertragung eines Wirtschaftsguts aus dem Sonderbetriebsvermögen in das Gesamthandsvermögen gegen ein den Buchwert nicht überschreitendes Entgelt
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 78/13 vom 6.11.2013
21.9.2012 IV.  Senat 20.9.2012 IV R 24/12

Verfahren ist erledigt durch: Auss. / Ruhen d.Verf. (Beschluss vom 01.12.201)

Hinweis: Das Verfahren hat nach Fortführung/ Wiederaufnahme ein neues Aktenzeichen erhalten (IV R 10/19).

Kann eine KG, deren alleinige Kommanditistin ihren Anteil an einer Erbengemeinschaft in die Gesellschaft eingebracht hat, hinsichtlich des Miteigentumsanteils der Kommanditistin am Grundbesitz der Erbengemeinschaft die erweiterte Kürzung für Grundstücksunternehmen beanspruchen?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

Das Verfahren ist durch Beschluss vom 01.12.2016 bis zur Entscheidung des Großen Senats des BFH im Verfahren GrS 2/16 ausgesetzt.

12.9.2012 IV R 25/09 Kosten für Regatta-Begleitfahrt mit Geschäftspartnern anlässlich der Kieler Woche nicht abziehbar
siehe auch: Urteil des IV.  Senats vom 2.8.2012 - IV R 25/09 -
21.9.2012 IV.  Senat 20.9.2012 IV R 28/12

Verfahren ist erledigt durch: Auss. / Ruhen d.Verf. (Beschluss vom 27.12.2013)

Hinweis: Das Verfahren erhält nach Fortführung/ Wiederaufnahme ein neues Aktenzeichen.

Ermöglicht § 6 Abs. 5 EStG in verfassungskonformer Auslegung die steuerneutrale Übertragung eines Wirtschaftsguts aus dem Gesamthandsvermögen einer Personengesellschaft auf eine beteiligungsidentische Schwesterpersonengesellschaft?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

Das Verfahren ist bis zur Entscheidung des BVerfG in dem Verfahren 2 BvL 8/13 ausgesetzt (Beschluss vom 27.12.2013).


siehe auch: Beschluss des IV.  Senats vom 27.12.2013 - IV R 28/12 -
5.12.2012 V IV.  Senat 20.9.2012 IV R 29/10 Keine Unbilligkeit der Mindestbesteuerung, wenn Gewerbesteuermessbetrag auf vom Steuerpflichtigen veranlasstem Forderungsverzicht beruht - Billigkeitsmaßnahme als flankierende Maßnahme zur Typisierung
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 83/12 vom 5.12.2012
5.12.2012 V IV.  Senat 20.9.2012 IV R 36/10 Gewerbesteuerliche Mindestbesteuerung verfassungsgemäß - Zuordnung des Gewinns aus der Veräußerung eines zum Anlagevermögen zählenden Flugzeugs zum gewerbesteuerbaren (laufenden) Gewinn
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 83/12 vom 5.12.2012
5.9.2012 IV R 39/09 Teilweise Nichtberücksichtigung von Anschaffungskosten nach Umwandlung einer Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft
siehe auch: Urteil des IV.  Senats vom 12.7.2012 - IV R 39/09 -
9.1.2013 NV IV.  Senat 20.9.2012 IV R 43/10 Teilweise inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 20.09.2012 IV R 36/10 - Gewinnerzielungsabsicht - Längere Verlustperiode als Beweisanzeichen für persönliche Gründe - Mindestbesteuerung nicht verfassungswidrig
24.10.2012 V IV.  Senat 19.9.2012 IV R 45/09 Frisör-Gutscheine: Keine Verbindlichkeiten oder Rückstellungen im Ausgabejahr - Rechtsfolgen eines Verstoßes gegen § 104 Abs. 2 FGO - Keine Erhebung von Kosten einer Beweisaufnahme
9.1.2013 NV IV.  Senat 20.9.2012 IV R 60/11 Teilweise inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 20.09.2012 IV R 36/10 - Sachliche Gewerbesteuerpflicht von Einzelunternehmen und Mitunternehmerschaften - Mindestbesteuerung nicht verfassungswidrig
31.10.2012 NV IX.  Senat 7.9.2012 IX B 125/11 Klärungsbedürftigkeit einer Rechtsfrage - Darlegung einer Divergenz - Nichtberücksichtigung von Beweisanträgen - Sachaufklärungsrüge
24.10.2012 NV IX.  Senat 20.9.2012 IX B 126/12 Erneuter Antrag auf Verlustfeststellung nach bestandskräftiger Ablehnung des ersten Antrags gleichen Inhalts
21.11.2012 NV IX.  Senat 20.9.2012 IX B 174/11 NZB: Divergenz bei Ermessensentscheidung; unterlassene Amtsermittlung
7.11.2012 NV IX.  Senat 19.9.2012 IX B 65/12 Grunderwerbsteuer nach § 1 Abs. 2a GrEStG als gesondert und einheitlich festzustellende Besteuerungsgrundlage - Aussetzung der Verhandlung
21.11.2012 NV IX.  Senat 26.9.2012 IX R 12/11 Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 26.09.2012 IX R 50/09 - Prämien wertlos gewordener Optionen als Werbungskosten bei einem Termingeschäft
21.9.2012 IX.  Senat 20.9.2012 IX R 19/12

Verfahren ist erledigt durch: Auss. / Ruhen d.Verf. (Beschluss vom 07.05.2013)

Hinweis: Das Verfahren erhält nach Fortführung/ Wiederaufnahme ein neues Aktenzeichen.

Absenkung der Wesentlichkeitsgrenze i.S. von § 17 EStG von 10 auf 1% - Keine veranlagungszeitraumbezogene Betrachtungsweise bei der Ermittlung der maßgeblichen Beteiligungsquote in den letzten fünf Jahren? Verstoß gegen Art. 3 GG?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

Das Verfahren ist durch Beschluss vom 07.05.2013 bis zur Entscheidung des BVerfG in dem Verfahren 2 BvR 364/13 ausgesetzt.

31.10.2012 V IX.  Senat 26.9.2012 IX R 50/09 Prämien wertlos gewordener Optionen als Werbungskosten bei einem Termingeschäft
5.9.2012 IX R 67/10 Nachträgliche Schuldzinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung
siehe auch: Urteil des IX.  Senats vom 20.6.2012 - IX R 67/10 -, Pressemitteilung Nr. 37/14 vom 14.5.2014, Pressemitteilung Nr. 47/14 vom 25.6.2014, Pressemitteilung Nr. 38/14 vom 21.5.2014
7.11.2012 NV V.  Senat 20.9.2012 V B 109/11 Zuordnungsentscheidung bei gemischt genutzten Grundstücken
9.1.2013 NV V.  Senat 6.9.2012 V B 14/12 Abgabenrechtliche Wirkungen einer Umsatzsteuererklärung
31.10.2012 V V.  Senat 17.9.2012 V B 77/12 Ordnungsgeld nach Klagerücknahme
30.1.2013 V V.  Senat 26.9.2012 V R 22/11 Ausfuhrerstattung nach VO Nr. 1255/1999 ist kein Entgelt eines Dritten i.S.d. § 10 Abs. 1 Satz 3 UStG - Begriff der Ausfuhr - Zweck der Ausfuhrerstattung - zusätzliches Entgelt i.S.d. § 10 Abs. 1 Satz 2 UStG
24.10.2012 V V.  Senat 13.9.2012 V R 59/10 Zur Hinzurechnung nach § 31 Satz 4 EStG - Verfassungsmäßigkeit des § 31 Satz 4 EStG
6.2.2013 V V.  Senat 26.9.2012 V R 9/11 Festsetzung der Insolvenzverwaltervergütung durch das Insolvenzgericht: keine Rechnung eines Dritten i.S. des § 14 Abs. 2 Satz 4 UStG