Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum V/NV Senat Sortierrichtung: aufsteigend Entsch.- datum Aktenzeichen
Erste Seite  01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 .. nächste Seite
5.1.2011 XI R 79/07 Keine Steuerbefreiung für Umsätze eines gewerblichen Betreibers von Geldspielautomaten
siehe auch: Urteil des XI.  Senats vom 10.11.2010 - XI R 79/07 -
5.1.2011 VI R 38/09 Kosten krankheitsbedingter Heimunterbringung als außergewöhnliche Belastung abziehbar
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 13.10.2010 - VI R 38/09 -
19.1.2011   Jahresrückblick im Bundesfinanzhof: 60 Jahre Bestehen des obersten Gerichtshofs, weitere Verbesserung der Geschäftslage
19.1.2011 II R 63/09 Vorlage an den Gerichtshof der Europäischen Union: Auswirkungen der Kapitalverkehrsfreiheit auf die Erbschaftsteuer beim Erwerb eines Anteils an einer kanadischen Kapitalgesellschaft
siehe auch: Beschluss (EuGH-Vorlage) des II.  Senats vom 15.12.2010 - II R 63/09 -
19.1.2011 VI R 17/09 BFH erleichtert den Nachweis von Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 11.11.2010 - VI R 17/09 -, Urteil des VI.  Senats vom 11.11.2010 - VI R 16/09 -, Pressemitteilung Nr. 49/12 vom 27.6.2012
19.1.2011 IX R 70/07 Rückwirkende Anwendung des § 11 Abs. 2 Satz 3 EStG bei im Voraus geleisteten Erbbauzinsen verfassungswidrig
siehe auch: Vorlagebeschluss des IX.  Senats vom 7.12.2010 - IX R 70/07 -
26.1.2011 IX R 20/09 Keine Eigenheimzulage für Zweitobjekte im EU-Ausland
siehe auch: Urteil des IX.  Senats vom 20.10.2010 - IX R 20/09 -
29.1.2011 26.1.2011 2 BvL 1/11

Verstößt § 11 Abs. 2 Satz 3 i.V.m. § 52 Abs. 30 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes i.d.F. des Gesetzes zur Umsetzung von EU-Richtlinien in nationales Steuerrecht und zur Änderung weiterer Vorschriften (Richtlinien-Umsetzungsgesetz) vom 9. Dezember 2004 (BGBl I 2004, 3310) gegen die verfassungsrechtlichen Grundsätze des Vertrauensschutzes, soweit danach im Voraus gezahlte Erbbauzinsen auch dann auf den Zeitraum zu verteilen sind, für den sie geleistet werden, wenn sie im Jahr 2004, aber noch vor der Einbringung der Neuregelung in den Deutschen Bundestag am 27. Oktober 2004 verbindlich vereinbart und gezahlt wurden?

-- Normenkontrollverfahren --

2.2.2011 V R 9/10 EuGH hat über Steuerfreiheit der Portfolioverwaltung zu entscheiden
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 11.10.2012 - V R 9/10 -, Beschluss (EuGH-Vorlage) des V.  Senats vom 28.10.2010 - V R 9/10 -
2.2.2011 III R 111/07 Ausbildungsfreibetrag verfassungskonform
siehe auch: Urteil des III.  Senats vom 25.11.2010 - III R 111/07 -
2.2.2011 VI R 12/09 Nachträglicher Einbau einer Gasanlage in Dienstwagen erhöht nicht den pauschalen Nutzungswert
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 13.10.2010 - VI R 12/09 -
9.2.2011 VI R 21/09 Tank- und Geschenkgutscheine des Arbeitgebers können steuerbefreiter Sachlohn sein
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 11.11.2010 - VI R 41/10 -, Urteil des VI.  Senats vom 11.11.2010 - VI R 27/09 -, Urteil des VI.  Senats vom 11.11.2010 - VI R 21/09 -
16.2.2011 IV R 17/09 Nicht genehmigte Lotterie: Spieleinsatz-Gelder sind vom Veranstalter zu versteuern - Gewinne unterliegen der Gewerbesteuer
siehe auch: Urteil des IV.  Senats vom 1.12.2010 - IV R 18/09 -, Urteil des IV.  Senats vom 1.12.2010 - IV R 17/09 -
16.2.2011 VI R 34/08 Werbungskosten für Arbeitnehmer bei Verzicht auf Darlehensforderung gegen Arbeitgeber
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 25.11.2010 - VI R 34/08 -
21.2.2011 VI R 43/10 Aufwendungen für heterologe künstliche Befruchtung als außergewöhnliche Belastungen abziehbar
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 16.12.2010 - VI R 43/10 -
23.2.2011 XI R 46/08 Umsatzsteuerbefreiung für Haus-Notruf-Dienste; keine Umsatzsteuerbefreiung für Menüservice
siehe auch: Urteil des XI.  Senats vom 1.12.2010 - XI R 46/08 -
2.3.2011 IX R 40/09 Ringweise Anteilsveräußerungen und -erwerbe zur Verlustnutzung nicht missbräuchlich
siehe auch: Urteil des IX.  Senats vom 7.12.2010 - IX R 40/09 -
9.3.2011 V R 38/09 Grundsatzurteile zum Vorsteuerabzug (I): Kein Vorsteuerabzug beim Beteiligungsverkauf
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 27.1.2011 - V R 38/09 -
9.3.2011 V R 17/10 Grundsatzurteile zum Vorsteuerabzug (II): Kein Vorsteuerabzug beim Betriebsausflug
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 9.12.2010 - V R 17/10 -
9.3.2011 V R 12/08 Grundsatzurteile zum Vorsteuerabzug (III): Kein Vorsteuerabzug für Erschließungskosten
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 13.1.2011 - V R 12/08 -
16.3.2011 VIII R 50/09 Insolvenzverwalter mit qualifizierten Mitarbeitern sind in der Regel nicht gewerbesteuerpflichtig
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 15.12.2010 - VIII R 50/09 -
23.3.2011 V R 63/09 Ort der Leistung bei Übernahme von radioaktiven Strahlenquellen
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 13.1.2011 - V R 63/09 -
23.3.2011 VI R 15/10 Privat veranlasste Kosten für umgekehrte Familienheimfahrten bei doppelter Haushaltsführung nicht abziehbar
siehe auch: Beschluss des VI.  Senats vom 2.2.2011 - VI R 15/10 -
30.3.2011   Präsident des Bundesfinanzhofs Dr. h. c. Wolfgang Spindler tritt in den Ruhestand
6.4.2011 X R 14/09 Berechnung von Rückstellungen für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen
siehe auch: Urteil des X.  Senats vom 18.1.2011 - X R 14/09 -
13.4.2011 VI R 16/10 Behinderungsbedingte Umbaukosten als außergewöhnliche Belastungen
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 22.10.2009 - VI R 7/09 -, Urteil des VI.  Senats vom 24.2.2011 - VI R 16/10 -
13.4.2011 VI R 66/10 Keine Begrenzung auf drei Monate für den Abzug von Verpflegungspauschalen bei Fahrtätigkeit (Seefahrt)
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 24.2.2011 - VI R 66/10 -
13.4.2011 V R 22/10 BFH stärkt Umsatzsteueranspruch im Insolvenzfall
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 9.12.2010 - V R 22/10 -
13.4.2011   Richter am Bundesfinanzhof a.D. Dr. Günter Geist verstorben
13.4.2011 I R 54,55/10 Besteuerungsvermeidung durch grenzüberschreitende Organschaften