Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2020 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum Sortierrichtung: aufsteigend V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen
Erste Seite  01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 .. nächste Seite
19.1.2011 IX R 70/07 Rückwirkende Anwendung des § 11 Abs. 2 Satz 3 EStG bei im Voraus geleisteten Erbbauzinsen verfassungswidrig
siehe auch: Vorlagebeschluss des IX.  Senats vom 7.12.2010 - IX R 70/07 -
26.1.2011 IX R 20/09 Keine Eigenheimzulage für Zweitobjekte im EU-Ausland
siehe auch: Urteil des IX.  Senats vom 20.10.2010 - IX R 20/09 -
21.2.2011 VI R 43/10 Aufwendungen für heterologe künstliche Befruchtung als außergewöhnliche Belastungen abziehbar
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 16.12.2010 - VI R 43/10 -
23.2.2011 XI R 46/08 Umsatzsteuerbefreiung für Haus-Notruf-Dienste; keine Umsatzsteuerbefreiung für Menüservice
siehe auch: Urteil des XI.  Senats vom 1.12.2010 - XI R 46/08 -
20.4.2011 XI R 47/07 EuGH-Vorlage zu den Voraussetzungen der Steuerfreiheit der Umsätze eines ambulanten Pflegedienstes
siehe auch: Urteil des XI.  Senats vom 19.3.2013 - XI R 47/07 -, Beschluss des XI.  Senats vom 30.6.2010 - XI R 47/07 -, Beschluss (EuGH-Vorlage) des XI.  Senats vom 2.3.2011 - XI R 47/07 -
20.4.2011 VII R 44/09 BFH ruft BVerfG an: Erhöhung der Biersteuersätze durch das Haushaltsbegleitgesetz 2004 verfassungswidrig
siehe auch: Vorlagebeschluss des VII.  Senats vom 15.2.2011 - VII R 44/09 -
20.4.2011 II R 23/10 Vorlage an BVerfG: Bemessung der Grunderwerbsteuer nach Grundbesitzwerten verfassungswidrig?
siehe auch: Vorlagebeschluss des II.  Senats vom 2.3.2011 - II R 23/10 -
27.4.2011   Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof Dr. Klaus Peter Müller-Eiselt tritt in den Ruhestand
4.5.2011 I R 61/10 Gebührenpflicht für verbindliche Auskünfte ist nicht verfassungswidrig
siehe auch: Urteil des I.  Senats vom 30.3.2011 - I R 61/10 -, Beschluss des I.  Senats vom 30.3.2011 - I B 136/10 -
25.5.2011 IX R 72/04 BFH wendet nahezu unverständliche Regelung zur Mindestbesteuerung nach erfolgloser Vorlage an das BVerfG an
siehe auch: Urteil des IX.  Senats vom 9.3.2011 - IX R 72/04 -, Urteil des IX.  Senats vom 9.3.2011 - IX R 56/05 -
25.5.2011 V R 39/09 In unvollständiger Rechnung unberechtigt ausgewiesene Umsatzsteuer führt zur Umsatzsteuerschuld
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 17.2.2011 - V R 39/09 -
29.6.2011 XI R 44/08 Umsatzbesteuerung einer Operninszenierung
siehe auch: Urteil des XI.  Senats vom 4.5.2011 - XI R 44/08 -
7.7.2011 II R 50/09 Mündliche Verhandlungen zur Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlagsgesetzes für die Jahre 2005 und 2007
siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 21.7.2011 - II R 52/10 -, Urteil des II.  Senats vom 21.7.2011 - II R 50/09 -, Pressemitteilung Nr. 62/11 vom 10.8.2011, Pressemitteilung Nr. 55/11 vom 21.7.2011, Pressemitteilung Nr. 47/16 vom 6.7.2016
13.7.2011 V R 28/10 Umsatzsteuer bei innergemeinschaftlichen Lieferungen im Binnenmarkt
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 17.2.2011 - V R 30/10 -, Urteil des V.  Senats vom 17.2.2011 - V R 28/10 -
13.7.2011 VI R 42/10 Zivilprozesskosten sind als außergewöhnliche Belastungen abziehbar
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 12.5.2011 - VI R 42/10 -, Pressemitteilung Nr. 58/13 vom 4.9.2013
20.7.2011 IV B 120/10 Festsetzung von Verzögerungsgeld im Rahmen einer Außenprüfung
siehe auch: Beschluss des IV.  Senats vom 16.6.2011 - IV B 120/10 -
27.7.2011 III R 28/09 Vergütung für Praktikum eines Studenten kann für Kindergeld nachteilig sein
siehe auch: Urteil des III.  Senats vom 9.6.2011 - III R 28/09 -
24.8.2011 V R 35/08 Umsatzsteuer bei der Abgabe von Speisen an Imbissständen: Essenslieferung oder Restaurationsleistung?
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 30.6.2011 - V R 35/08 -, Urteil des V.  Senats vom 30.6.2011 - V R 18/10 -
24.8.2011 VI R 55/10 Regelmäßige Arbeitsstätte bei mehreren Tätigkeitsstätten - Auswärtstätigkeit beim Einsatz in verschiedenen Filialen
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 9.6.2011 - VI R 58/09 -, Urteil des VI.  Senats vom 9.6.2011 - VI R 55/10 -, Urteil des VI.  Senats vom 9.6.2011 - VI R 36/10 -
31.8.2011   Vorsitzende Richterin am Bundesfinanzhof Monika Völlmeke tritt in den Ruhestand
7.9.2011 I R 7/10 Bilanzierung eines „Bearbeitungsentgelts“ für einen Kredit
siehe auch: Urteil des I.  Senats vom 22.6.2011 - I R 7/10 -
7.9.2011 II R 6/10 Ausländische Steuerberatungsgesellschaften ohne Berufshaftpflichtversicherung sind nicht zur Steuerberatung im Inland befugt
siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 21.7.2011 - II R 6/10 -
7.9.2011 XI R 52/07 Vermehrung von Knorpelzellen zur Reimplantation beim Patienten als umsatzsteuerfreie Heilbehandlung
siehe auch: Urteil des XI.  Senats vom 29.6.2011 - XI R 52/07 -
7.9.2011   Neue Richter beim Bundesfinanzhof
7.9.2011   Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof a.D. Prof. Dr. Walter Drenseck verstorben
14.9.2011 VI R 14/10 Aufwendungen für die krankheitsbedingte Unterbringung eines Angehörigen als außergewöhnliche Belastungen
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 30.6.2011 - VI R 14/10 -
21.9.2011 VII R 30/10 Unwirksame Klageerhebung per E-Mail ohne qualifizierte digitale Signatur
siehe auch: Beschluss des VII.  Senats vom 26.7.2011 - VII R 30/10 -
21.9.2011 VIII R 13/08 Vorteil aus der Zulassung als Vertragsarzt ist im Regelfall im Praxiswert einer Arztpraxis enthalten
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 9.8.2011 - VIII R 13/08 -
21.9.2011 VII R 55/09 Stromsteuerbefreiung für kleine Anlagen: Eigenbedarf mindert Nennleistung nicht
siehe auch: Urteil des VII.  Senats vom 7.6.2011 - VII R 55/09 -
28.9.2011 VI R 2/11 Durch beruflich veranlassten Umzug anfallende doppelte Miete kann als Werbungskosten abgezogen werden
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 13.7.2011 - VI R 2/11 -