Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum Sortierrichtung: absteigend V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen
vorherige Seite  01 02 03 04 Letzte Seite
22.9.2010 NV I.  Senat 16.8.2010 I B 132/09 Frist für die Einlegung und Begründung einer Nichtzulassungsbeschwerde bei unterlassener Rechtsmittelbelehrung
22.9.2010 NV III.  Senat 11.8.2010 III S 19/10 (PKH) Voraussetzungen für die Auszahlung des Kindergeldes an ein volljähriges behindertes Kind - Hinzuziehung eines Dolmetschers zur mündlichen Verhandlung
22.9.2010 NV VIII.  Senat 19.8.2010 VIII B 131/09 Keine Sachentscheidung des BFH bei Verletzung des Mündlichkeitsgrundsatzes
22.9.2010 NV X.  Senat 18.8.2010 X S 22/10 (PKH) Erledigung der Hauptsache während des finanzgerichtlichen Verahrens
15.9.2010 V VI.  Senat 10.8.2010 VI R 1/08 Arbeitslohnrückzahlung nur bei Rückfluss von Gütern in Geld oder Geldeswert an den Arbeitgeber - "actus contrarius" - Verkauf einer Eigentumswohnung im Wege der Zwangsversteigerung keine Arbeitslohnrückzahlung - Wirtschaftliches Eigentum
15.9.2010 NV VII.  Senat 5.8.2010 VII B 259/09 Fehlerhafte Beweiswürdigung des FG kein Verfahrensmangel - Feststellungen des Tatrichters zur geografischen Herkunft eines antiken Goldgefäßes - Verwertbarkeit von Gutachten - Zweifel an der Unvoreingenommenheit eines Sachverständigen
15.9.2010 NV VIII.  Senat 11.8.2010 VIII B 92/10 Rechtliches Gehör - Terminverlegung
21.8.2010 I.  Senat 20.8.2010 I R 39/10

Verfahren ist erledigt durch: Vorlage an BVerfG (Beschluss vom 10.08.2011)

Hinweis: Das Verfahren erhält nach Fortführung / Wiederaufnahme ein neues Aktenzeichen.

Ergibt sich aus dem Anspruch auf Festsetzung und (ratierliche) Auszahlung des Körperschaftsteuerguthabens auch ein Anspruch auf Festsetzung und Auszahlung des auf das festgestellte Körperschaftsteuerguthaben entfallenden Solidaritätszuschlages?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

4.8.2010 VI R 46/08 1 %-Regelung gilt nur für tatsächlich zur privaten Nutzung überlassene Dienstwagen
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 21.4.2010 - VI R 46/08 -
11.8.2010 VII R 27/08 Verjährung festgesetzter Steuern wird auch durch rechtswidrige Vollstreckungsmaßnahmen unterbrochen
siehe auch: Beschluss des VII.  Senats vom 21.6.2010 - VII R 27/08 -
11.8.2010 I R 65/09 Rechnungsabgrenzung für Kfz-Steueraufwand
siehe auch: Vorlagebeschluss des I.  Senats vom 7.4.2010 - I R 77/08 -, Urteil des I.  Senats vom 15.5.2013 - I R 77/08 -, Urteil des I.  Senats vom 19.5.2010 - I R 65/09 -, Pressemitteilung Nr. 44/10 vom 19.5.2010, Pressemitteilung Nr. 17/13 vom 27.3.2013
11.8.2010 II R 60/08 BFH hält allgemeine Neubewertung des Grundvermögens für Zwecke der Grundsteuer für erforderlich
siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 30.6.2010 - II R 60/08 -
11.8.2010 I R 100/09 Ausländische Betriebsstättenverluste dürfen nur ausnahmsweise berücksichtigt werden
siehe auch: Urteil des I.  Senats vom 9.6.2010 - I R 107/09 -, Urteil des I.  Senats vom 9.6.2010 - I R 100/09 -
13.8.2010 VIII R 10/09 Berufsbetreuer und Verfahrenspfleger unterliegen nicht der Gewerbesteuer
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 15.6.2010 - VIII R 14/09 -, Urteil des VIII.  Senats vom 15.6.2010 - VIII R 10/09 -
18.8.2010 II R 12/09 Keine Grundsteuerbefreiung für einen islamischen Kulturverein ohne Körperschaftstatus
siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 30.6.2010 - II R 12/09 -
18.8.2010 VI R 26/09 Doppelte Haushaltsführung setzt nicht zwingend das Tragen sämtlicher Kosten für zwei Haushalte voraus
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 21.4.2010 - VI R 26/09 -
25.8.2010 III R 34/09 Eine Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus (Änderung der Rechtsprechung)
siehe auch: Urteil des III.  Senats vom 17.6.2010 - III R 34/09 -, Pressemitteilung Nr. 5/14 vom 22.1.2014
25.8.2010 VI R 35/08 Regelmäßige Arbeitsstätte für Leiharbeitnehmer
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 17.6.2010 - VI R 35/08 -