Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum V/NV Senat Entsch.- datum Sortierrichtung: aufsteigend Aktenzeichen
Erste Seite  01 02 03 04 nächste Seite
14.4.2010 V II.  Senat 1.4.2010 II B 168/09 AdV wegen ernstlicher Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit eines Gesetzes - Vorrang des Aussetzungsinteresses des Steuerpflichtigen vor den öffentlichen Interessen am Vollzug des Gesetzes
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 33/10 vom 14.4.2010
7.7.2010 NV IV.  Senat 1.4.2010 IV B 84/09 Betriebsverpachtung - Einbringung in Personengesellschaft
4.8.2010 NV IX.  Senat 6.4.2010 IX B 139/09 Beschwer - gesonderte Feststellung des verbleibenden Verlustabzugs nach § 10d EStG
26.5.2010 NV IX.  Senat 6.4.2010 IX B 213/09 Nichtzulassungsbeschwerde: Verlustabzugs-Feststellung; fehlerhafte Rechtsanwendung
8.9.2010 NV XI.  Senat 6.4.2010 XI B 1/09 Steuerschuldnerschaft gem. § 13b Abs. 1 und 2 UStG auch für einen im Ausland ansässigen Leistungsempfänger
26.5.2010 NV I.  Senat 7.4.2010 I B 108/09 Nichtzulassungsbeschwerde bei Doppelbegründung des Urteils
30.6.2010 NV I.  Senat 7.4.2010 I R 34/06 Ordnungsgemäße Revisionsbegründung
4.8.2010 NV I.  Senat 7.4.2010 I R 42/09 Verfassungsmäßigkeit des § 8a GewStG 2003 - Voraussetzungen einer Vorlage an das BVerfG - Gleichheitssatz im Steuerrecht
1.9.2010 V I.  Senat 7.4.2010 I R 55/09 Sacheinlage durch Aufgeld bei Bargründung - Umwandlungssteuerrechtlicher Begriff der Sacheinlage
19.5.2010 V I.  Senat 7.4.2010 I R 77/08 Anwendung des subjektiven Fehlerbegriffs auf die Beurteilung von Rechtsfragen - aktive Rechnungsabgrenzung für Betriebsvermögensminderungen aus der verbilligten Abgabe von Mobiltelefonen
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 44/10 vom 19.5.2010, Pressemitteilung Nr. 67/10 vom 11.8.2010, Pressemitteilung Nr. 17/13 vom 27.3.2013
21.7.2010 V I.  Senat 7.4.2010 I R 96/08 Steuerneutrale Abspaltung eines Teilbetriebs nur bei Übertragung, nicht bei bloßer Vermietung sämtlicher wesentlicher Betriebsgrundlagen - Rückwirkungsfiktion des § 2 Abs. 1 UmwStG 1995 - Grundstück als wesentliche Betriebsgrundlage
14.7.2010 NV VII.  Senat 7.4.2010 VII B 158/09 Tarifierung von "Hundedecken" als Sattlerware
7.4.2010 II R 57/08 Von Banken kann Vorlage von Kontoauszügen eines Kunden erst nach vorherigem Auskunftsersuchen verlangt werden
siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 24.2.2010 - II R 57/08 -
7.4.2010 VII R 41/08 Erstattung rechtsstaatswidrig erhobener DDR-Steuern richtet sich nach den Vorschriften des Vermögensgesetzes
siehe auch: Beschluss des VII.  Senats vom 17.2.2010 - VII R 41/08 -
26.5.2010 NV IX.  Senat 8.4.2010 IX S 22/09 Darlegungserfordernisse bei einer Anhörungsrüge
14.7.2010 NV V.  Senat 8.4.2010 V B 20/08 Erlass von Umsatzsteuern und steuerlichen Nebenleistungen - Grundsätzliche Bedeutung - Rechtsfortbildung - Verfahrensfehler - unwirksame Rücknahme eines Einspruchs - wirksame Einspruchsrücknahme bei vorausgehender Strafurteilsabsprache
7.7.2010 NV VII.  Senat 8.4.2010 VII B 150/09 Ausfuhrerstattung: Verletzung der Sachaufklärungspflicht und des Anspruchs auf rechtliches Gehör durch Nichtberücksichtigung vorgelegter Aufzeichnungen über Fehlmengen
19.5.2010 NV IX.  Senat 9.4.2010 IX B 191/09 Vorrangige Berücksichtigung des Verlustvortrags vor Abzug von Sonderausgaben und von außergewöhnlichen Belastungen ist verfassungsgemäß
26.5.2010 NV IX.  Senat 9.4.2010 IX B 221/09 Nichtzulassungsbeschwerde: Erledigungserklärung
11.8.2010 NV V.  Senat 12.4.2010 V B 115/09 Ergehen des Jahresbescheides nach Rechtsstreit über Vorauszahlungsbescheid
14.7.2010 NV IX.  Senat 13.4.2010 IX R 10/09 Rechtserheblichkeit einer neuen Tatsache im Sinne des § 173 Abs. 1 Nr. 1 AO - Ursächlichkeit der Unkenntnis des FA von der Tatsache für die ursprüngliche Veranlagung
11.8.2010 NV IX.  Senat 13.4.2010 IX R 16/09 Bedingte Abbruchabsicht
14.7.2010 V IX.  Senat 13.4.2010 IX R 22/09 Anteilsentnahme als Anschaffung i.S. von § 17 Abs. 2 EStG
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 61/10 vom 14.7.2010
21.7.2010 V IX.  Senat 13.4.2010 IX R 36/09 Grundstückstausch als Anschaffung - Identität zwischen angeschafften und veräußerten Wirtschaftsgut - Kein Anschaffungsvorgang bei der Enteignung des Grundbesitzes
26.5.2010 NV IX.  Senat 13.4.2010 IX R 41/09 Bindung des BFH an Vertragsauslegung durch das FG - Kein Erwerb eines Rückübertragungsanspruchs bei bestandskräftiger Ablehnung der Restitution
28.7.2010 V IX.  Senat 13.4.2010 IX R 43/09 Gleichzeitige Festsetzung von Steuer und Verspätungszuschlag im Regelfall - Festsetzung des Verspätungszuschlages "mit der Steuer" - Zeitlicher Rahmen als Konkretisierung des Regel-Ausnahme-Verhältnisses
15.9.2010 NV VIII.  Senat 13.4.2010 VIII R 26/08 Werbungskostenabzug für Prozesskosten aus finanzgerichtlichen Verfahren und für Büromaterialien - Sonderausgabenabzug für Spenden - Nachweis von Aufwendungen für Fachliteratur
15.9.2010 NV VIII.  Senat 13.4.2010 VIII R 27/08 Prozesskosten aus finanzgerichtlichen Verfahren als Werbungskosten? - Nichterweislichkeit steuermindernden Tatsachen - Aufwendungen für Fotokopien zur Fertigung der Einkommensteuererklärung nicht abzugsfähig - Unterbleiben einer Beteiligtenvernehmung - Anwaltskanzlei als häusliches Arbeitszimmer - Betätigungsmittelpunkt bei mehreren Erwerbstätigkeiten
2.6.2010 NV V.  Senat 14.4.2010 V B 157/08 Begriff der Betriebsstätte i.S.d. § 3a UStG: keine grundsätzliche Bedeutung
23.6.2010 NV VIII.  Senat 14.4.2010 VIII B 91/08 Zur grundsätzlichen Bedeutung und Klärungsbedürftigkeit von Rechtsfragen