Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Trefferliste

Veröffentl.- datum Sortierrichtung: absteigend V/NV Senat Entsch.- datum Aktenzeichen
vorherige Seite  .. 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 .. nächste Seite
22.12.2010 NV VII.  Senat 27.10.2010 VII B 130/10 Abrechnungsbescheid nur bei vorheriger Steuerfestsetzung - Steuerfestsetzung als Voraussetzung einer Steueranrechnung
22.12.2010 NV I.  Senat 6.10.2010 I R 12/09 Keine Urteilsberichtigung nach § 107 FGO bei schlichtem Rechtsfehler
22.12.2010 NV I.  Senat 12.10.2010 I B 176/09 Begriff "wissenschaftliche Tätigkeit" - Auslegung des DBA-Brasilien nicht grundsätzlich bedeutsam
22.12.2010 NV I.  Senat 12.10.2010 I B 62/10 Zeitpunkt einer Zustellung - Pflichten eines Bevollmächtigten im Hinblick auf Ermittlung des Zustellungstages
22.12.2010 NV VIII.  Senat 10.11.2010 VIII B 159/09 Kein Zulassungsgrund zur Rechtsfortbildung bei nicht zur Abstraktion geeigneten Fragen wegen tatsächlicher Besonderheiten - Verletzung des rechtlichen Gehörs
22.12.2010 NV V.  Senat 29.10.2010 V B 130/09 Korrektur bestandkräftiger Steuerbescheide bei nachträglich erkannter fehlerhafter Richtlinienumsetzung - FG nicht zur Anrufung des EuGH verpflichtet
18.12.2010 IV.  Senat 17.12.2010 IV R 39/10

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 19.07.2018, unbegründet.

Ist die Regelung des § 7 Satz 2 GewStG i.d.F. des Fünften Gesetzes zur Änderung des Steuerbeamten-Ausbildungsgesetzes und zur Änderung von Steuergesetzen vom 23. Juli 2002 dahin auszulegen, dass der von einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft erzielte Veräußerungsgewinn ebenso wenig der Gewerbesteuer unterliegt wie der von einer unmittelbar als Mitunternehmer beteiligten natürlichen Person erzielte Veräußerungsgewinn? Verstößt die Regelung gegen das Rückwirkungsverbot?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

Nach Entscheidung des BVerfG durch Urteil vom 10.04.2018 1 BvR 1236/11 wird das Verfahren fortgeführt.


siehe auch: Urteil des IV.  Senats vom 19.7.2018 - IV R 39/10 -
15.12.2010 V VII.  Senat 26.10.2010 VII R 23/09 Grenzen der Vereinsautonomie bei der Gestaltung der Beitragsordnung eines Lohnsteuerhilfevereins
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 107/10 vom 15.12.2010
15.12.2010 V VII.  Senat 26.10.2010 VII R 53/09 Einsatz von Schweröl zum Antrieb von Motoren schließt steuerfreie Verwendung als Probe aus - Auslegung des Begriffs der "Probe"
15.12.2010 V II.  Senat 3.11.2010 II R 65/09 Besteuerung des Letzterwerbs bei mehreren Erwerben eines Nacherben vom Vorerben - Zusammenrechnung nach § 14 Abs. 1 Satz 1 ErbStG
15.12.2010 V II.  Senat 27.10.2010 II R 37/09 Steuerfreiheit von Zuwendungen unter Lebenden bezüglich Familienwohnheimen/Familienheimen - Begriff der freigebigen Zuwendung - Tatbestandsmäßigkeit der Besteuerung - Steuerbefreiung oder Steuervergünstigung - Bewertung eines zunächst niedrig verzinsten, später unverzinslichen Darlehens
15.12.2010 V I.  Senat 13.10.2010 I R 61/09 Aktivitätsvorbehalt bei einem Versicherungsunternehmen i.S. des § 8 Abs. 1 Nr. 3 AStG a.F. und Betriebsführungsvertrag - In kaufmännischer Weise eingerichteter Betrieb - Auslagerung von Geschäftstätigkeiten auf eine Managementgesellschaft - Funktionale Betrachtungsweise
siehe auch: Pressemitteilung Nr. 106/10 vom 15.12.2010
15.12.2010 NV VIII.  Senat 27.10.2010 VIII B 64/10 Einholung eines weiteren Sachverständigengutachtens
15.12.2010 NV IV.  Senat 9.9.2010 IV R 14/08 Buchwertabspaltung bei der Entnahme von Zuckerrübenlieferrechten
15.12.2010 NV III.  Senat 21.10.2010 III R 4/09 Kindergeld für nicht freizügigkeitsberechtigte Ausländer
15.12.2010 NV II.  Senat 8.9.2010 II R 3/10 Einheitlicher Erwerbsgegenstand bei Erwerb eines Erbbaurechts mit zu errichtendem Gebäude
15.12.2010 NV VIII.  Senat 28.10.2010 VIII B 84/10 Schwer wiegender Rechtsfehler
15.12.2010 NV IV.  Senat 22.9.2010 IV B 120/09 Berücksichtigung unterlassener Verfahrensaussetzung im Verfahren der Nichtzulassungsbeschwerde von Amts wegen - Aufhebung des FG-Urteils bei unterlassener Verfahrensaussetzung auch im Verfahren der Nichtzulassungsbeschwerde - Gewinnfeststellung einer Ehegattenmitunternehmerschaft
15.12.2010 NV VIII.  Senat 8.7.2010 VIII B 33/09 Anspruch auf Erstattung von Prozesszinsen
15.12.2010 NV II.  Senat 2.11.2010 II B 61/10 Gesamtergebnis des Verfahrens - Berücksichtigung der Akten durch das FG - Ernsthaftigkeit einer Gegenleistung bei "symbolischem" Kaufpreis
15.12.2010 NV I.  Senat 19.10.2010 I B 18/10 Folgen einer Unterbrechung des Verfahrens für Entscheidungen des Gerichts
15.12.2010 NV VIII.  Senat 21.10.2010 VIII B 107/09 Keine Revisionszulassung wegen Divergenz bei abweichenden Sachverhalten - Regelmäßig kein Verfahrensmangel wegen unterlassener Beteiligtenvernehmung
15.12.2010 NV V.  Senat 21.10.2010 V B 67/10 Prozessfähigkeit des Prozessbevollmächtigten
15.12.2010 NV XI.  Senat 18.11.2010 XI B 56/10 Wirtschaftlicher Status für Vollstreckungsaufschub unmaßgeblich
15.12.2010 NV VI.  Senat 18.10.2010 VI B 91/10 Anspruch auf rechtliches Gehör und richterliche Hinweispflicht
15.12.2010 NV VII.  Senat 27.10.2010 VII S 44/10 (PKH) Keine Bindungswirkung eines vorangegangenen Prozessurteils
15.12.2010 NV VIII.  Senat 8.9.2010 VIII R 1/10 Nachträgliche Schuldzinsen - wesentliche Beteiligung
15.12.2010 NV III.  Senat 21.10.2010 III R 74/09 Keine rückwirkende Aufhebung einer bestandskräftigen Kindergeldfestsetzung bei Änderung der Rechtsauffassung durch Rechtsprechung oder Verwaltungsanweisung
15.12.2010 NV IX.  Senat 5.8.2010 IX B 29/10 NZB: Pauschale Einwendungen keine qualifizierten Rechtsanwendungsfehler
15.12.2010 NV XI.  Senat 11.11.2010 XI B 107/09 NZB: Abweichung von einem Urteil eines Landgerichts