Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
 
Hilfe

Trefferliste

Datum Nummer Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend  
21.1.2015 4/15   Neuer Richter beim Bundesfinanzhof
28.1.2015 8/15 GrS 1/13 Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung
siehe auch: Beschluss des Großen Senats vom 9.10.2014 - GrS 1/13 -
28.1.2015 7/15 VI R 1/13 Aufwendungen für eine Dichtheitsprüfung einer Abwasserleitung als steuerbegünstigte Handwerkerleistung
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 6.11.2014 - VI R 1/13 -
21.1.2015 5/15 VI R 21/14 Regelmäßige Arbeitsstätte in der Probezeit und bei befristeter Beschäftigung
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 6.11.2014 - VI R 21/14 -
7.1.2015 1/15 VI R 82/13 Wirksame Übermittlung einer Einkommensteuererklärung per Fax
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 8.10.2014 - VI R 82/13 -
7.1.2015 3/15 VIII R 41/12 Freiberufliche Tätigkeit selbständiger Ärzte trotz Beschäftigung angestellter Ärzte
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 16.7.2014 - VIII R 41/12 -
7.1.2015 2/15 VIII R 5/12 Moderation von Werbesendungen keine freiberufliche, sondern gewerbliche Tätigkeit
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 16.9.2014 - VIII R 5/12 -
21.1.2015 6/15 VIII R 60/13 Systemwechsel zur Abgeltungsteuer: Kein Werbungskostenabzugsverbot für 2008 angefallene Schuldzinsen, wenn die damit zusammenhängenden Kapitaleinkünfte 2009 der Abgeltungsteuer unterliegen
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 27.8.2014 - VIII R 60/13 -