Dokumentsuche

Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Text:
 

Kalender

Kalender
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
 
Hilfe

Trefferliste

Datum Sortierrichtung: absteigend Nummer Aktenzeichen
vorherige Seite  01 02 03 04 nächste Seite
22.9.2010 81/10 XI R 27/08 EuGH-Vorlage zur Umsatzbesteuerung bei einer Geschäftsveräußerung im Ganzen
siehe auch: Urteil des XI.  Senats vom 18.1.2012 - XI R 27/08 -, Beschluss (EuGH-Vorlage) des XI.  Senats vom 14.7.2010 - XI R 27/08 -
22.9.2010 80/10 XI R 32/08 Umsatzbesteuerung der nichtunternehmerischen Nutzung eines dem Unternehmen zugeordneten Fahrzeugs
siehe auch: Urteil des XI.  Senats vom 19.5.2010 - XI R 32/08 -
15.9.2010 79/10 VIII R 38/08 Wirksamkeit einer Klage mit eingescannter Unterschrift
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 22.6.2010 - VIII R 38/08 -
8.9.2010 78/10 VIII R 33/07 Vom Finanzamt geleistete Zinsen auf Einkommensteuererstattungen sind nicht zu versteuern
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 15.6.2010 - VIII R 33/07 -, Pressemitteilung Nr. 14/14 vom 12.2.2014
8.9.2010 77/10 VI R 50/09 Steuerfreiheit für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeitszuschläge auch bei Vereinbarung eines durchschnittlichen Auszahlungsbetrags pro Stunde
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 17.6.2010 - VI R 50/09 -
1.9.2010 76/10 VI R 5/09 Abzug von Unterhaltsaufwendungen an im Ausland lebende Angehörige
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 5.5.2010 - VI R 5/09 -, Urteil des VI.  Senats vom 5.5.2010 - VI R 29/09 -
1.9.2010 75/10 X R 34/08 Billigkeitsmaßnahmen bei unternehmerbezogenen Sanierungen
siehe auch: Urteil des X.  Senats vom 14.7.2010 - X R 34/08 -, Pressemitteilung Nr. 32/12 vom 9.5.2012
25.8.2010 74/10 III R 34/09 Eine Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus (Änderung der Rechtsprechung)
siehe auch: Urteil des III.  Senats vom 17.6.2010 - III R 34/09 -, Pressemitteilung Nr. 5/14 vom 22.1.2014
25.8.2010 73/10 VI R 35/08 Regelmäßige Arbeitsstätte für Leiharbeitnehmer
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 17.6.2010 - VI R 35/08 -
18.8.2010 72/10 VI R 26/09 Doppelte Haushaltsführung setzt nicht zwingend das Tragen sämtlicher Kosten für zwei Haushalte voraus
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 21.4.2010 - VI R 26/09 -
18.8.2010 71/10 II R 12/09 Keine Grundsteuerbefreiung für einen islamischen Kulturverein ohne Körperschaftstatus
siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 30.6.2010 - II R 12/09 -
13.8.2010 70/10 VIII R 10/09 Berufsbetreuer und Verfahrenspfleger unterliegen nicht der Gewerbesteuer
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 15.6.2010 - VIII R 14/09 -, Urteil des VIII.  Senats vom 15.6.2010 - VIII R 10/09 -
11.8.2010 69/10 I R 100/09 Ausländische Betriebsstättenverluste dürfen nur ausnahmsweise berücksichtigt werden
siehe auch: Urteil des I.  Senats vom 9.6.2010 - I R 107/09 -, Urteil des I.  Senats vom 9.6.2010 - I R 100/09 -
11.8.2010 68/10 II R 60/08 BFH hält allgemeine Neubewertung des Grundvermögens für Zwecke der Grundsteuer für erforderlich
siehe auch: Urteil des II.  Senats vom 30.6.2010 - II R 60/08 -
11.8.2010 67/10 I R 65/09 Rechnungsabgrenzung für Kfz-Steueraufwand
siehe auch: Vorlagebeschluss des I.  Senats vom 7.4.2010 - I R 77/08 -, Urteil des I.  Senats vom 15.5.2013 - I R 77/08 -, Urteil des I.  Senats vom 19.5.2010 - I R 65/09 -, Pressemitteilung Nr. 44/10 vom 19.5.2010, Pressemitteilung Nr. 17/13 vom 27.3.2013
11.8.2010 66/10 VII R 27/08 Verjährung festgesetzter Steuern wird auch durch rechtswidrige Vollstreckungsmaßnahmen unterbrochen
siehe auch: Beschluss des VII.  Senats vom 21.6.2010 - VII R 27/08 -
4.8.2010 65/10 VI R 46/08 1 %-Regelung gilt nur für tatsächlich zur privaten Nutzung überlassene Dienstwagen
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 21.4.2010 - VI R 46/08 -
28.7.2010 64/10 III R 79/08 Entlastungsbetrag für Alleinerziehende kann nur von einem Elternteil geltend gemacht werden
siehe auch: Urteil des III.  Senats vom 28.4.2010 - III R 79/08 -
21.7.2010 63/10 VIII R 20/08 Nach Verkauf einer Kapitalbeteiligung anfallende Darlehenszinsen können als nachträgliche Werbungskosten abgezogen werden
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 16.3.2010 - VIII R 20/08 -
19.7.2010 62/10   Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger besucht den Bundesfinanzhof
14.7.2010 61/10 IX R 22/09 Entnahme von Kapitalbeteiligungen führt nur bei Versteuerung der stillen Reserven zu erhöhten Anschaffungskosten
siehe auch: Urteil des IX.  Senats vom 13.4.2010 - IX R 22/09 -
7.7.2010 60/10 VIII R 4/07 Scheinrenditen aus Schneeballsystem sind zu versteuern
siehe auch: Urteil des VIII.  Senats vom 16.3.2010 - VIII R 4/07 -, Pressemitteilung Nr. 33/14 vom 30.4.2014
30.6.2010 59/10 III R 1/08 Die am 1. Januar 2006 in Kraft getretene Neuregelung des Kindergeldes für Ausländer ist verfassungsgemäß
siehe auch: Urteil des III.  Senats vom 28.4.2010 - III R 1/08 -
30.6.2010 58/10 VI R 20/08 Abgeltung einer Leasingsonderzahlung durch Entfernungspauschale und pauschale Kilometersätze
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 15.4.2010 - VI R 20/08 -
23.6.2010 57/10 VI R 51/09 Heimkosten des nicht pflegebedürftigen Ehegatten keine außergewöhnlichen Belastungen
siehe auch: Urteil des VI.  Senats vom 15.4.2010 - VI R 51/09 -
23.6.2010 56/10 V R 10/09 BFH klärt Zweifelsfragen zur Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 15.4.2010 - V R 10/09 -, Pressemitteilung Nr. 13/12 vom 15.2.2012, Beschluss des V.  Senats vom 21.12.2009 - V R 10/09 -
23.6.2010 55/10 V R 9/09 Änderung der Rechtsprechung zur umsatzsteuerrechtlichen Organschaft
siehe auch: Urteil des V.  Senats vom 22.4.2010 - V R 9/09 -
23.6.2010 54/10 VII R 22/09 Finanzamt kann die vom Vollstreckungsschuldner am eigenen Grundstück bestellten Dienstbarkeiten anfechten
siehe auch: Urteil des VII.  Senats vom 30.3.2010 - VII R 22/09 -
16.6.2010 53/10 III R 4/10 Verlängerung des Zeitraumes für den Bezug von Kindergeld wegen Zivildienstes
siehe auch: Urteil des III.  Senats vom 27.8.2008 - III R 88/07 -, Urteil des III.  Senats vom 20.5.2010 - III R 4/10 -
9.6.2010 52/10 I R 41/09 Gewerbesteuerliche Organschaft mit steuerbefreitem Organträger
siehe auch: Beschluss des I.  Senats vom 10.3.2010 - I R 41/09 -