Drucklogo des Bundesfinanzhofs



Nr. 76 vom 14. November 2012

Richter am Bundesfinanzhof a.D. Dr. Rudolf Jansen verstorben


Am 4. November 2012 ist der Richter am Bundesfinanzhof a.D. Dr. Rudolf Jansen im Alter von 86 Jahren verstorben.


Seine berufliche Laufbahn begann Dr. Jansen im Jahr 1953 in der nordrhein-westfälischen Finanzverwaltung, wo er bis zu seiner Ernennung zum Richter am Bundesfinanzhof im Oktober 1980 in zahlreichen leitenden Positionen tätig war. Im Bundesfinanzhof war er zunächst Mitglied in dem für die Besteuerung der Personengesellschaften zuständigen IV. Senat und von 1985 bis zu seiner Pensionierung im Februar 1989 in dem mit dem Einkommensteuer- und Investitionszulagenrecht befassten III. Senat. Auch aus dem Ruhestand heraus hat Dr. Jansen die steuerrechtliche Diskussion immer wieder durch Abhandlungen bereichert.




Bundesfinanzhof
Pressestelle      Tel. (089) 9231-233
Pressereferent  Tel. (089) 9231-300