Drucklogo des Bundesfinanzhofs



BFH Anhängiges Verfahren, II R 14/13 (Aufnahme in die Datenbank am 21.5.2013)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 16.05.2018, unbegründet.

Berücksichtigung der Zweckbindung aufgrund der Förderung nach dem WoFG bei Ermittlung der Jahresrohmiete?

Sind nach dem Hauptfeststellungszeitpunkt eingeführte öffentliche Fördermaßnahmen des Wohnungsbaus, wie das Wohnraumförderungsgesetz vom 13. September 2001, welches u.a. eine Mietpreisbindung vorsieht, bei der Ermittlung der maßgeblichen Jahresrohmiete nach § 79 Abs. 5 BewG zu berücksichtigen?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

BewG § 79 Abs 1; BewG § 79 Abs 5; BewG § 75 Abs 1 Nr 1; BewG § 76 Abs 1 Nr 1

Vorgehend: Finanzgericht Köln, Entscheidung vom 23.1.2013 (4 K 3625/09)


Siehe:  Urteil des II.  Senats vom 16.5.2018 - II R 14/13 -