Drucklogo des Bundesfinanzhofs



BFH Anhängiges Verfahren, I R 29/19 (Aufnahme in die Datenbank am 19.12.2019)

Inwieweit ist eine insolvenzbedingte, vorzeitige Beendigung und Nichtdurchführung eines Gewinnabführungsvertrags schädlich für die Annahme einer körperschaftsteuerrechtlichen und gewerbesteuerrechtlichen Organschaft in den Vorjahren?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

KStG § 14 Abs 1 S 1 Nr 3 S 2

Vorgehend: Finanzgericht Nürnberg, Entscheidung vom 11.12.2018 (1 K 483/17)