Drucklogo des Bundesfinanzhofs



BFH Anhängiges Verfahren, IX R 43/17 (Aufnahme in die Datenbank am 19.1.2018)

Verfahren ist erledigt durch: Beschluss vom 21.05.2019, unzulässig

Kaufpreisaufteilung bei einem Immobilienobjekt, bei dem das Gebäude unter Denkmalschutz steht - Zur Frage, ob (und ggf. wie) sich der Denkmalschutz des Gebäudes auf die Bewertung des Grund und Bodens im Ertragswertverfahren auswirkt?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 7

Vorgehend: Finanzgericht Köln, Entscheidung vom 7.9.2016 (5 K 925/08)


Siehe auch:  Beschluss des IX.  Senats vom 21.5.2019 - IX R 43/17 -