BVerfG Anhängiges Verfahren, 2 BvL 8/13 (Aufnahme in die Datenbank am 15.10.2013)

Verstößt § 6 Abs. 5 Satz 3 EStG 1997 i.d.F. des Unternehmenssteuerfortentwicklungsgesetzes insoweit gegen den allgemeinen Gleichheitssatz des Art. 3 Abs. 1 GG, als hiernach eine Übertragung von Wirtschaftsgütern zwischen beteiligungsidentischen Personengesellschaften nicht zum Buchwert möglich ist?

-- Normenkontrollverfahren --

GG Art 3 Abs 1; EStG § 6 Abs 5 S 3

Vorgehend: BFH , Entscheidung vom 10.4.2013 (I R 80/12)


Zurück zur Trefferliste