BFH Anhängiges Verfahren, I R 81/17 (Aufnahme in die Datenbank am 18.5.2018)

Sperrwirkung von Art. 9 Abs. 1 DBA-Österreich gegenüber § 1 Abs. 1 AStG

Entfaltet Art. 9 Abs. 1 DBA-Österreich eine Sperrwirkung gegenüber einer Einkünftekorrektur nach § 1 Abs. 1 AStG sowohl bei einer Teilwertabschreibung eines grenzüberschreitend gewährten Darlehens als auch hinsichtlich einer übernommenen Bürgschaft für ein an ein verbundenes Unternehmen ausgereichtes Bankdarlehen?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

AStG § 1 Abs 1; EStG § 6 Abs 1 Nr 2 S 2; KStG § 8b Abs 3; OECDMustAbk Art 9 Abs 1; DBA AUT Art 9 Abs 1

Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 23.11.2017 (3 K 2804/15)


Zurück zur Trefferliste