BFH Anhängiges Verfahren, V R 37/19 (V R 8/16) (Aufnahme in die Datenbank am 19.12.2019)

Sind Postdienstleistungen, insbesondere sogenannte Postzustellungsaufträge steuerfreie Postdienstleistungen i.S. des § 4 Nr. 11 Buchst. b bzw. Art. 132 Abs. 1 Buchst. a MwStSystRL?

Im Verfahren V R 8/16 erging am 31. Mai 2017 ein Vorlagebeschluss an den Gerichtshof der europäischen Union (EuGH-Az: C-5/18).

Der EuGH hat mit Urteil vom 16.10.2019 C-4/18 (ECLI:EU:C:2019:860) entschieden. Das Verfahren wurde unter dem Az. V R 37/19 wieder aufgenommen.

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

UStG § 4 Nr 11b; EGRL 112/2006 Art 132 Abs 1 Buchst a; EGRL 67/97 Art 3 Abs 4; AEUV Art 267

Vorgehend: Finanzgericht Köln, Entscheidung vom 9.12.2015 (2 K 1715/11)


Siehe auch:  Urteil des V.  Senats vom 6.2.2020 - V R 37/19 (V R 8/16) -

Zurück zur Trefferliste