BFH Anhängiges Verfahren, III R 24/16 (Aufnahme in die Datenbank am 19.1.2018)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 17.07.2019, unbegründet

Sind Zinsen für durchlaufende Kredite nach § 8 Nr. 1 Buchst. a GewStG i.d.F. des UntStRefG 2008 dem Gewinn aus Gewerbebetrieb hinzuzurechnen?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

GewStG § 8 Nr 1 Buchst a

Vorgehend: Finanzgericht Hamburg, Entscheidung vom 15.4.2016 (3 K 145/15)


Siehe auch:  Urteil des III.  Senats vom 17.7.2019 - III R 24/16 -

Zurück zur Trefferliste