BFH Anhängiges Verfahren, VII R 6/18 (Aufnahme in die Datenbank am 20.9.2018)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 15.10.2019, durcherkannt

Sind die aufgrund einer nachträglich aufgehobenen richterlichen Durchsuchungsanordnung durchgeführten Vollstreckungsmaßnahmen rechtswidrig?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

AO § 287

Vorgehend: Finanzgericht München, Entscheidung vom 18.12.2017 (10 K 712/17)


Siehe auch:  Urteil des VII.  Senats vom 15.10.2019 - VII R 6/18 -

Zurück zur Trefferliste