BFH Anhängiges Verfahren, VII R 5/18 (Aufnahme in die Datenbank am 20.9.2018)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 17.09.2019, unbegründet

Ist der ehemalige Geschäftsführer im eigenen Verfahren wegen Haftung für Lohnsteuer mit Einwendungen gegen die Steuerfestsetzung gemäß § 166 AO ausgeschlossen, wenn er wegen offener Gehaltsforderungen selbst Insolvenzgläubiger des Steuerschuldners ist?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

AO § 69; AO § 34; AO § 166; InsO § 178; InsO § 179; EStG § 42d

Vorgehend: Finanzgericht Köln, Entscheidung vom 24.10.2017 (8 K 1829/15)


Siehe auch:  Urteil des VII.  Senats vom 17.9.2019 - VII R 5/18 -

Zurück zur Trefferliste