BFH Anhängiges Verfahren, VII R 27/17 (Aufnahme in die Datenbank am 20.9.2017)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 19.03.2019, unbegründet

Ist für die Entscheidung über den Einspruch gegen einen Abrechnungsbescheid, mit dem Säumniszuschläge festgesetzt worden sind, trotz Zuständigkeitswechsel das Finanzamt zuständig, das den Bescheid erlassen hat?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

AO § 218 Abs 2; AO § 240; AO § 26

Vorgehend: Finanzgericht Berlin-Brandenburg , Entscheidung vom 18.5.2017 (12 K 15308/15)


Siehe auch:  Urteil des VII.  Senats vom 19.3.2019 - VII R 27/17 -

Zurück zur Trefferliste