BFH Anhängiges Verfahren, IV R 13/17 (Aufnahme in die Datenbank am 20.12.2017)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 09.05.2019, durcherkannt

Thesaurierungsbegünstigung: Sind im Rahmen der Feststellung des nicht entnommenen Gewinns auch außerbilanziell hinzugerechnete Gewinnanteile --hier Erträge aus der Aufdeckung stiller Reserven infolge der Verschmelzung einer Tochterkapitalgesellschaft auf die Mutterpersonengesellschaft-- zu berücksichtigen und den Kommanditisten der Muttergesellschaft zuzurechnen?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 34a Abs 2; EStG § 34a Abs 10; EStG § 34a Abs 6; UmwStG § 4 Abs 4; UmwStG § 7; UmwStG § 15 Abs 2 S 4

Vorgehend: Finanzgericht Münster, Entscheidung vom 28.8.2017 (3 K 1256/15 F)


Siehe auch:  Urteil des IV.  Senats vom 9.5.2019 - IV R 13/17 -

Zurück zur Trefferliste