BFH Anhängiges Verfahren, I R 50/17 (Aufnahme in die Datenbank am 20.12.2017)

Verlustnutzung im steuerlichen Querverbund

Können die Verluste, die durch das Schulschwimmen in einem von einer städtischen Eigengesellschaft betriebenen Schwimmbad verursacht werden, mit den Gewinnen der städtischen Eigengesellschaft aus dem Versorgungsbetrieb verrechnet werden?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

KStG § 8 Abs 9 S 1 Nr 1; KStG § 8 Abs 7 S 1 Nr 2

Vorgehend: Finanzgericht Münster, Entscheidung vom 26.4.2017 (9 K 3847/15 K,F)


Zurück zur Trefferliste