EuGH Anhängiges Verfahren, C-343/11 (Aufnahme in die Datenbank am 20.9.2011)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 10.05.2012.

Vorabentscheidungsersuchen des Tribunal administratif de Montreuil (Frankreich), eingereicht am 04.07.2011 zu folgenden Fragen:

1. Ist neben der Situation der Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) diejenige der Anteilsinhaber zu berücksichtigen?

2. Wenn ja: Unter welchen Voraussetzungen kann angenommen werden, dass die streitige Quellensteuer mit dem Grundsatz des freien Kapitalverkehrs vereinbar ist?

AEUV Art 63


Zurück zur Trefferliste