Nr. 6 vom 01. Februar 2017

Vorankündigung Jahrespressekonferenz


Der Bundesfinanzhof veranstaltet seine Jahrespressekonferenz am Dienstag, dem 7. Februar 2017, 11:00 Uhr.


Der Präsident des Bundesfinanzhofs Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff und die anwesenden Senatsvorsitzenden berichten über die Geschäftsentwicklung 2016 des Gerichts und die aktuelle Rechtsprechung zum Steuerrecht.


Fachthemen sind voraussichtlich


- testamentarische Zuwendungen an Kapitalgesellschaften (I R 50/16),


- die steuerbegünstigte Brauchtumspflege am Beispiel einer Karnevalsveranstaltung (V R 53/15) und


- die Gesetzmäßigkeit des Sanierungserlasses des Bundesfinanzministeriums (GrS 1/15).


Den Teilnehmern an der Jahrespressekonferenz werden die aktuellen Entscheidungen ausgehändigt. Im Übrigen bleibt der reguläre Veröffentlichungstermin (Mittwoch, der 8. Februar 2017, 10:00 Uhr) unverändert.


Die Jahrespressekonferenz dient der Presseinformation. Die Teilnahme erfordert eine Voranmeldung.

Bundesfinanzhof
Pressestelle      Tel. (089) 9231-400
Pressereferent  Tel. (089) 9231-300


Zurück zur Trefferliste