Nr. 30 vom 15. Mai 2019

In eigener Sache: Verschiebung des Veröffentlichungstermins


Der Bundesfinanzhof ändert den Veröffentlichungstermin für seine Entscheidungen und Pressemitteilungen. Die Veröffentlichungen erfolgten bislang regelmäßig am Mittwoch, um 10.00 Uhr, auf der Internetseite des BFH.


Dieser Veröffentlichungstermin wird mit Wirkung ab 1. Juni 2019 um einen Tag auf den folgenden Werktag, 10.00 Uhr, verschoben. Zeitgleich werden die Pressemitteilungen versandt und auf Twitter eingestellt.


Damit entfällt der bisherige Veröffentlichungstermin erstmals am Mittwoch, dem 5. Juni 2019. Er wird ersetzt durch eine Veröffentlichung am Donnerstag, dem 6. Juni 2019, um 10.00 Uhr.


Fällt der Donnerstag auf einen bundeseinheitlichen Feiertag oder einen Feiertag am Ort des Gerichtshofs in München, erfolgt die Veröffentlichung erst am Freitag, um 10.00 Uhr.




Bundesfinanzhof
Pressestelle      Tel. (089) 9231-400
Pressereferent  Tel. (089) 9231-300


Zurück zur Trefferliste