Nr. 22 vom 04. April 2012

Richtigstellung

Urteil vom 11.01.12   I R 27/11


Die PM Nr. 21 vom 28. März 2012 (Arbeitslöhne von Piloten irischer Fluggesellschaften sind steuerfrei) enthielt in ihrem letzten Absatz einen Hinweis auf das neu verhandelte DBA-Irland.


Dieser Hinweis muss richtig wie folgt lauten:


"In der Zukunft dürften die Arbeitslöhne der Piloten hingegen steuerpflichtig sein: Deutschland hat die Möglichkeit, sein Besteuerungsrecht im Abkommen selbst zu verankern, in dem neu verhandelten, derzeit noch nicht in Kraft getretenen DBA-Irland vom 30. März 2011 genutzt und darin eine entsprechende sog. Rückfallklausel vereinbart."




Bundesfinanzhof
Pressestelle      Tel. (089) 9231-233
Pressereferent  Tel. (089) 9231-300


Verknüpftes Dokument, siehe auch:  Urteil des I.  Senats vom 11.1.2012 - I R 27/11 -, Pressemitteilung Nr. 21/12 vom 28.3.2012

Zurück zur Trefferliste