EuGH Anhängiges Verfahren, C-90/20 (Aufnahme in die Datenbank am 19.5.2020)

Vorabentscheidungsersuchen des Hojesteret (Dänemark), eingereicht am 24.02.2020, zu folgender Frage:

Ist Art. 2 Abs. 1 Buchst. c der Richtlinie 2006/112/EG des Rates vom 28.11.2006 über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem dahin auszulegen, dass Kontrollgebühren, die für die Übertretung von Vorschriften über das Parken auf privaten Grundstücken erhoben werden, ein Entgelt für erbrachte Dienstleistungen darstellen, so dass ein mehrwertsteuerpflichtiger Umsatz vorliegt?

EGRL 112/2006 Art 2 Abs 1 Buchst c


Zurück zur Trefferliste