BFH Anhängiges Verfahren, I R 44/19 (Aufnahme in die Datenbank am 20.5.2020)

Ist § 8b Abs. 3 Satz 1 KStG anzuwenden, wenn eine gemeinnützige Stiftung einbringungsgeborene Anteile an einer Kapitalgesellschaft veräußert?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

KStG § 8b Abs 3 S 1; KStG § 8b Abs 4; KStG § 5 Abs 1 Nr 9 S 2; UmwStG § 21 Abs 3 Nr 2; UmwStG § 21 Abs 1 S 1

Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 15.8.2019 (6 K 1414/18)


Zurück zur Trefferliste