BFH Anhängiges Verfahren, IX R 7/20 (Aufnahme in die Datenbank am 17.3.2020)

Ist bei der Prüfung der ortsüblichen Marktmiete nach § 21 Abs. 2 EStG der - im konkreten Fall für den Steuerpflichtigen dienlichere - örtliche Mietspiegel als Vergleichsgrundlage auch dann heranzuziehen, wenn der Steuerpflichtige zugleich eine entsprechende, im selben Haus liegende Wohnung an einen Dritten (teurer) vermietet?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 21 Abs 2

Vorgehend: Thüringer Finanzgericht , Entscheidung vom 22.10.2019 (3 K 316/19)


Zurück zur Trefferliste