BFH Anhängiges Verfahren, III R 48/19 (Aufnahme in die Datenbank am 17.3.2020)

(Vorübergehende) Erkrankung des Kindes während der Ausbildung: Kann die Ausbildungswilligkeit des Kindes durch eine nachträgliche Erklärung des Kindes nachgewiesen werden?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

EStG § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst c

Vorgehend: Finanzgericht Hamburg, Entscheidung vom 25.9.2019 (1 K 66/19)


Zurück zur Trefferliste