BFH Anhängiges Verfahren, VII R 24/19 (Aufnahme in die Datenbank am 19.12.2019)

Umfasst der gemäß Art. 39 Abs. 3 Buchst. a ZK zu ermittelnde Transaktionswert als Bedingung für das Kaufgeschäft über selbst eingeführte Waren auch die Kosten von vor Beginn der Produktion durchgeführten Warenanalysen, die von dem Abnehmer selbst in Auftrag gegeben und bezahlt worden sind?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

ZK Art 39 Abs 3 Buchst a; ZK Art 33; ZK Art 30 Abs 2 Buchst c; EWGV 2913/92 Art 39 Abs 3 Buchst a; EWGV 2913/92 Art 33; EWGV 2913/92 Art 30 Abs 2 Buchst c

Vorgehend: Finanzgericht Düsseldorf, Entscheidung vom 5.11.2018 (4 K 3225/17 Z)


Zurück zur Trefferliste