BFH Anhängiges Verfahren, IX R 27/19 (Aufnahme in die Datenbank am 20.11.2019)

Zur Frage, ob ein bei der Arbeitnehmertätigkeit als Werbungskosten geltend gemachtes häusliches Arbeitszimmer (1.250 EUR) bei der Veräußerung der Eigentumswohnung nicht den Wohnzwecken zugeordnet wird und so den Veräußerungstatbestand des § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG erfüllt?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

EStG § 23 Abs 1 S 1 Nr 1 S 1; EStG § 23 Abs 1 S 1 Nr 1 S 3

Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 23.7.2019 (5 K 338/19)


Zurück zur Trefferliste