BFH Anhängiges Verfahren, VI R 30/19 (Aufnahme in die Datenbank am 20.11.2019)

Wird die sogenannte Theaterbetriebszulage (gleichbleibender Bruttolohn und schwankender Nettolohn nach Mantel- und Entgelttarifvertrag) "neben dem Grundlohn" geschuldet und ist somit gemäß § 3b EStG steuerfrei?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 3b

Vorgehend: Hessisches Finanzgericht , Entscheidung vom 14.1.2019 (2 K 1434/17)


Zurück zur Trefferliste