BFH Anhängiges Verfahren, VI R 20/19 (Aufnahme in die Datenbank am 20.11.2019)

Ist für die Beurteilung der Fragen, ob die Voraussetzungen des § 174 Abs. 4 Satz 1 AO ("nachträglich") gegeben sind und die Jahresfrist des § 174 Abs. 4 Satz 3 AO eingehalten wurde, auf den Zeitpunkt der Einspruchsentscheidung oder auf den Zeitpunkt des ursprünglichen Änderungsbescheides abzustellen?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

AO § 174 Abs 4

Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 9.2.2018 (13 K 89/17)


Zurück zur Trefferliste