BFH Anhängiges Verfahren, III R 41/19 (Aufnahme in die Datenbank am 20.11.2019)

Unter welchen Umständen ist ein in der Ausbildung erkranktes Kind für den Kindergeldanspruch zu berücksichtigen?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

EStG § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst a; EStG § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst c

Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 19.9.2018 (7 K 391/18)


Zurück zur Trefferliste