BFH Anhängiges Verfahren, III R 14/19 (Aufnahme in die Datenbank am 20.9.2019)

Können nur öffentlich-rechtlich geordnete Ausbildungsgänge und nicht auch bloße interne Fortbildungen oder Ausbildungsgänge (hier: interner Studiengang einer Krankenkasse) Teil einer mehraktigen erstmaligen Berufsausbildung im Sinne des § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG sein?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 32 Abs 4 S 2

Vorgehend: Finanzgericht Münster, Entscheidung vom 13.12.2018 (3 K 577/18 Kg)


Zurück zur Trefferliste