BFH Anhängiges Verfahren, I R 14/19 (Aufnahme in die Datenbank am 20.8.2019)

Anrechnung ausländischer Quellensteuer

Besteht ein wirtschaftlicher Zusammenhang i.S. des § 34c Abs. 1 Satz 4 EStG von Aufwendungen mit Lizenzeinnahmen nur, soweit die Aufwendungen auf in dem konkreten VZ bereits bestehenden Lizenzen beruhen und ist somit Forschungsaufwand für künftige Entwicklungen, die erst in späteren VZ zu Lizenzeinnahmen führen, in die Einkünfteermittlung nicht einzubeziehen?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

EStG § 34c; KStG § 26; DBA CHN Art 12; DBA CHN Art 24

Vorgehend: Finanzgericht Münster, Entscheidung vom 21.11.2018 (9 K 4187/14 K)


Zurück zur Trefferliste