BFH Anhängiges Verfahren, I R 12/18 (Aufnahme in die Datenbank am 19.2.2019)

Sind Erträge einer inländischen Kapitalgesellschaft von ihrer US-amerikanischen Schwestergesellschaft aus Vorzugsaktien eines FASIT (Financial Asset Securitization Investment Trust - Investmentfond verbriefter Finanzanlagen) als gemäß § 8b KStG freizustellende Dividenden oder als Zinseinkünfte gemäß § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG zu qualifizieren?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

KStG § 8b Abs 1; EStG § 20 Abs 1 Nr 7; DBA USA Art 11 Abs 1

Vorgehend: Finanzgericht Nürnberg, Entscheidung vom 30.1.2018 (1 K 655/16)


Zurück zur Trefferliste