BFH Anhängiges Verfahren, VI R 40/18 (Aufnahme in die Datenbank am 20.12.2018)

Sind Behandlungs- und Krankheitskosten nach einem Autounfall auf dem Weg zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte mit der Entfernungspauschale des § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 EStG abgegolten (§ 9 Abs. 2 Satz 1 EStG)? Teleologische Reduktion?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 9 Abs 2 S 1; EStG § 9 Abs 1 S 3 Nr 4 S 2; EStG § 9 Abs 1 S 1; GG; EStG § 19 Abs 1 S 1 Nr 1

Vorgehend: Sächsisches Finanzgericht , Entscheidung vom 18.5.2018 (4 K 194/18)


Zurück zur Trefferliste