BFH Anhängiges Verfahren, III R 39/18 (Aufnahme in die Datenbank am 20.11.2018)

Entsandte Arbeitnehmer: Stellt Art. 12 der VO 883/2004 ein "umfassendes" Sonderrecht für den genannten Personenkreis dar, so dass auch die steuerrechtliche Regelung des Kindergeldbezuges hiervon umfasst ist und dadurch die Wohnsitzfiktion nach Art. 60 i.V.m. Art. 67 der VO 883/2004 ausgeschlossen wird?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EGV 883/2004 Art 12; EGV 883/2004 Art 60; EGV 883/2004 Art 67

Vorgehend: Sächsisches Finanzgericht , Entscheidung vom 29.5.2018 (3 K 74/17 (Kg))


Zurück zur Trefferliste