BFH Anhängiges Verfahren, II R 35/18 (Aufnahme in die Datenbank am 19.10.2018)

Bemessungsgrundlage des Solidaritätszuschlags:

Ist der Nachversteuerungsbetrag des § 34a Abs. 4 Satz 2 EStG Einkommen und damit Teil der Bemessungsgrundlage der tariflichen Einkommensteuer im Sinne des § 2 Abs. 5 EStG, so dass hierauf gemäß § 3 Abs. 2 SolZG i.V.m. § 1 Abs. 2 SolZG der Solidaritätszuschlag entsteht?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 34a Abs 4 S 2; EStG § 2 Abs 6; SolZG § 3 Abs 2; SolZG § 1 Abs 2; EStG § 2 Abs 5

Vorgehend: Finanzgericht Hamburg, Entscheidung vom 8.12.2017 (3 K 294/16)


Zurück zur Trefferliste