BFH Anhängiges Verfahren, II R 26/18 (Aufnahme in die Datenbank am 19.10.2018)

Begünstigtes Vermögen im sog. Gleichordnungskonzern oder schädliches Verwaltungsvermögen?

Ist das im Rahmen eines Erbfalles übertragene Betriebsgrundstück als Verwaltungsvermögen i. S. des § 13b Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 ErbStG 2012 einzustufen?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

ErbStG § 13b Abs 2 S 2 Nr 1 Buchst c; ErbStG § 13b Abs 2 Nr 1 S 1; EStG § 4h

Vorgehend: Hessisches Finanzgericht , Entscheidung vom 25.4.2018 (9 K 1857/15)


Zurück zur Trefferliste