BFH Anhängiges Verfahren, X R 16/18 (Aufnahme in die Datenbank am 20.8.2018)

Mindern die von einer gesetzlichen Krankenversicherung im Rahmen eines Bonusprogramms nach § 65a Fünftes Buch Sozialgesetzbuch überwiegend für allgemein gesundheitsfördernde Aktivitäten gezahlten pauschalen Geldprämien als Beitragsrückerstattung den Sonderausgabenabzug für Krankenversicherungsbeiträge?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

EStG § 10 Abs 1 Nr 3 S 1 Buchst a; SGB 5 § 65a

Vorgehend: Sächsisches Finanzgericht , Entscheidung vom 5.4.2018 (8 K 1313/17)


Zurück zur Trefferliste