BFH Anhängiges Verfahren, IX R 18/18 (Aufnahme in die Datenbank am 20.8.2018)

Vermietung eines sich in einem Hotelkomplex befindlichen Appartements an eine Hotelbetriebsgesellschaft, wobei der Mietvertrag mit einem nutzungsabhängigen Entgelt ausgestattet ist. Kann bei solch einer Fallkonstellation typisierend von einer Einkünfteerzielungsabsicht ausgegangen werden?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 21 Abs 1 S 1 Nr 1

Vorgehend: Hessisches Finanzgericht , Entscheidung vom 28.5.2018 (2 K 1925/16)


Zurück zur Trefferliste